Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ikaros fliegt sich frei

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die schmerzliche Trennung von seinem Freund Talos, ein seidener, von der schönen Ariadne geknüpfter Rettungsfaden, eine geniale St... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die schmerzliche Trennung von seinem Freund Talos, ein seidener, von der schönen Ariadne geknüpfter Rettungsfaden, eine geniale Strategie zur Tötung des gefürchteten Minotauros, von Menschenhand konstruierte Flügel zur Überwindung des Raums zwischen Himmel und Erde, all das gehört vor 3500 Jahren zu dem Leben des jungen Ikaros. Welche Rolle spielte aber Ikaros' Vater Dädalos, der berühmteste Baumeister und Erfinder des antiken Griechenlands? War er nur ruhmsüchtig und skrupellos, oder war er gar ein Mörder?

Autorentext

Als junger Mann war der Autor Bergmann und hat erkundet, wie es unter der Erdoberfläche aussieht. Nach der Bergmannszeit und einem Studium der Rechts- und Staatswissenschaften versuchte er sich als Strafrichter. Dabei erfuhr er eine Menge über die Menschen, über gute und böse, starke und schwache, aber auch über Pechvögel. Auf Dauer war es jedoch nicht seine Sache, über das Schicksal von Menschen entscheiden zu müssen. Viel lieber wollte er ihnen beistehen, ihre Rechte durchzusetzen und sich gegen Ungerechtigkeiten zu wehren. Deshalb wechselte er die Seiten und wurde Rechtsanwalt.

Produktinformationen

Titel: Ikaros fliegt sich frei
Autor:
Illustrator:
EAN: 9783746963921
ISBN: 978-3-7469-6392-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 309g
Größe: H215mm x B151mm x T20mm
Jahr: 2018
Auflage: 1

Weitere Produkte aus der Reihe "Ikaros"