Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anlagenbuchhaltung mit SAP

  • Fester Einband
  • 474 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Über dieses Buch Dieses Buch hilft Ihnen, Ihre Patente, Lizenzen, Sach- und Wertanlagen mit SAP effizient zu verwalten. Lernen Sie... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Über dieses Buch Dieses Buch hilft Ihnen, Ihre Patente, Lizenzen, Sach- und Wertanlagen mit SAP effizient zu verwalten. Lernen Sie die betriebswirtschaftlichen und steuerrechtlichen Hintergründe der Anlagenbuchhaltung kennen, und machen Sie sich mit Funktionen, Customizing und Integrationsmöglichkeiten von FI-AA vertraut. Die Autoren nehmen dabei alle für Sie wichtigen Themen in den Blick: Inventar und Inventur, Anlagenstammsätze, Buchungen, Abschreibungen u.v.m. In der zweiten Auflage erfahren Sie ausführlich, worauf Sie bei der Buchung von Investitionszuschüssen achten müssen. Aus dem Inhalt: Einführung in die Anlagenbuchhaltung Abbildung der Organisationsstrukturen Inventar und Inventur Hierarchie und Anlagenstammsätze Organisation im Rechnungswesen und betriebliche Integration Geschäftsprozesse und Buchungsvorgänge Investitionsförderungen Periodische Aktivitäten Auswertungen Datenübernahme Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

Autorentext
Dieter Schlagenhauf begann seine berufliche Laufbahn als Anlagebuchhalter bei einem Tochterunternehmen der BASF AG. Anschließend war er Leiter der Anlagebuchhaltung der SWF GmbH (ITT-Automotiv) und danach bei der Wandel + Goltermann Gruppe (Elektronik). 1993 wechselt er als Berater und Produktmanager für Anlagebuchhaltung in die Softwarebranche. In dieser Branche war er u. a. fast sechs Jahre für die DCW tätig, ein Unternehmen des SAP-Mitgründers und Vaters der SAP-Finanzbuchhaltung Dr. Claus Wellenreuther. Parallel dazu hat er sich 1997 mit seiner INVENTAR Organisationsberatung selbstständig gemacht.

Jörg Siebert arbeitet seit 1996 im Bereich Rechnungswesen als Consultant, Trainer, im Vertrieb und im Produktmanagement. Die letzten 10 Jahre war er bei SAP in Walldorf tätig. Seit Oktober 2011 arbeitet er als selbstständiger Berater (Siebert Consulting, www.siebert-consulting.com). Neben der Zertifizierung SAP ERP 6.0 EHP4 sowie SAP SEM bildet ein Studium der Wirtschaftsinformatik mit anschließender Spezialisierung zum Bilanzbuchhalter seinen fachlichen Hintergrund.

Klappentext

Über dieses Buch

Dieses Buch hilft Ihnen, Ihre Patente, Lizenzen, Sach- und Wertanlagen mit SAP effizient zu verwalten. Lernen Sie die betriebswirtschaftlichen und steuerrechtlichen Hintergründe der Anlagenbuchhaltung kennen, und machen Sie sich mit Funktionen, Customizing und Integrationsmöglichkeiten von FI-AA vertraut. Die Autoren nehmen dabei alle für Sie wichtigen Themen in den Blick: Inventar und Inventur, Anlagenstammsätze, Buchungen, Abschreibungen u.v.m. In der zweiten Auflage erfahren Sie ausführlich, worauf Sie bei der Buchung von Investitionszuschüssen achten müssen.

Aus dem Inhalt:

  • Einführung in die Anlagenbuchhaltung
  • Abbildung der Organisationsstrukturen
  • Inventar und Inventur
  • Hierarchie und Anlagenstammsätze
  • Organisation im Rechnungswesen und betriebliche Integration
  • Geschäftsprozesse und Buchungsvorgänge
  • Investitionsförderungen
  • Periodische Aktivitäten
  • Auswertungen
  • Datenübernahme

Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.



Inhalt




Einleitung ... 13




1. Von Luca Pacioli bis zum HGB: Die Entwicklung der Rechnungslegung ... 19



1.1 ... Grundgedanke der Vermögensdarstellung ... 20


1.2 ... Entwicklung der Rechnungslegung ... 20


1.3 ... Deutsches Handelsgesetzbuch (HGB) ... 24


1.4 ... Das deutsche Einkommensteuergesetz (EStG) und dessen Auswirkung auf die Handelsbilanz ... 27


1.5 ... Bewertung nach US-GAPP und IAS/IFRS ... 34


1.6 ... Bewertung nach der staatlichen Buchführung (Doppik) ... 35


1.7 ... Krankenhausbuchführungsverordnung (KHBV) ... 37


1.8 ... Konzernbewertung, Konsolidierung und Fremdwährung ... 38


1.9 ... Fazit ... 40





2. Abbildung der Organisationsstruktur ... 43



2.1 ... Überblick zur Organisationsstruktur ... 43


2.2 ... Bewertungsplan definieren ... 47


2.3 ... Bewertungsbereiche zuordnen ... 50


2.4 ... Anlagenklassen festlegen ... 59


2.5 ... Integration mit der Hauptbuchhaltung ... 79


2.6 ... Fazit ... 97





3. Inventar und Inventur ... 99



3.1 ... Grundlagen ... 99


3.2 ... Vereinfachungen im Inventar und bei der Inventur ... 101


3.3 ... Mengenverwaltung im Anlagevermögen ... 114


3.4 ... Anlageninventur ... 116


3.5 ... Fazit ... 129





4. Hierarchie der Anlagenstammsätze ... 131



4.1 ... Hierarchie von Bilanz, Finanzbuchhaltung und Anlagenbuchhaltung ... 131


4.2 ... Anlagenklasse ... 137


4.3 ... Anlagennummer ... 139


4.4 ... Unternummer ... 145


4.5 ... Bildaufbauregeln ... 146


4.6 ... Mit dem Anlagenstammsatz arbeiten ... 149


4.7 ... Massenvorgänge ... 163


4.8 ... Anlage als Kontierungsobjekt ... 170


4.9 ... Fazit ... 175





5. Organisation im Rechnungswesen und betriebliche Integration ... 177



5.1 ... Kontierung mit Rechnungseingang ... 177


5.2 ... Investitionsplanung und Kontrolle ... 183


5.3 ... Fazit ... 189





6. Geschäftsprozesse und Buchungsvorgänge ... 191



6.1 ... Überblick ... 192


6.2 ... Zugang ... 192


6.3 ... Umbuchung ... 241


6.4 ... Abgang ... 265


6.5 ... Transfer ... 287


6.6 ... Zuschreibung ... 293


6.7 ... Fazit ... 300





7. Periodische Aktivitäten in der Anlagenbuchhaltung ... 301



7.1 ... Überblick ... 301


7.2 ... Konfiguration der Abschreibungsschlüssel und Kontierungsarten ... 302


7.3 ... Abschreibung ... 320


7.4 ... Periodische Bestandsbuchungen ... 336


7.5 ... Jahreswechsel und Jahresabschluss ... 346


7.6 ... Fazit ... 351





8. Investitionsförderungen ... 353



8.1 ... Investitionsförderung in der Praxis ... 353


8.2 ... Gesetzliche Grundlagen ... 355


8.3 ... Investitionszuschüsse in der Finanz- und Anlagenbuchhaltung ... 362


8.4 ... Fazit ... 408





9. Auswertungen in der Anlagenbuchhaltung ... 411



9.1 ... Anlagenbestand ... 411


9.2 ... Tagesgeschäft ... 416


9.3 ... Erläuterungen zur GuV ... 422


9.4 ... Erläuterungen zur Bilanz ... 424


9.5 ... Fazit ... 432





10. Datenübernahme ... 433



10.1 ... Grundsätzliche Konfigurationseinstellungen ... 433


10.2 ... Altdatenübernahme aus dem Vorjahr ... 437


10.3 ... Übernahme von Daten im laufenden Jahr ... 449


10.4 ... Fazit ... 451





Anhang ... 453



A ... Wichtige Transaktionen ... 455


B ... Menüpfade und Transaktionen ... 457


C ... Quellen und Bildnachweis ... 463


D ... Die Autoren ... 465





Index ... 467

Produktinformationen

Titel: Anlagenbuchhaltung mit SAP
Untertitel: Ihr umfassendes Handbuch zu FI-AA
Autor:
EAN: 9783836229470
ISBN: 978-3-8362-2947-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Rheinwerk
Genre: Anwendungs-Software
Anzahl Seiten: 474
Gewicht: 941g
Größe: H245mm x B176mm x T31mm
Veröffentlichung: 01.10.2014
Jahr: 2014
Auflage: 2. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "SAP PRESS"