Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Metamorphosen. Rolf Dettmann 1915-1992

  • Kartonierter Einband
  • 260 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Forschungsarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Kunst - Malerei, , Sprache: Deutsch, Abstract: Von Werner Peiner, einem der führ... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Kunst - Malerei, , Sprache: Deutsch, Abstract: Von Werner Peiner, einem der führenden Maler des Nationalsozialismus, an der Hermann Göring-Meisterschule in Kronenburg/Eifel in Monumentalmalerei ausgebildet, stand Rolf Dettmann am Ende des Zweiten Weltkriegs nach Scheitern der Karriere als Staatsmaler vor einem künstlerischen Wiederaufbau. Einer retrospektiven Malweise verhaftet, benötigte er fünfundzwanzig Jahre, seinen eigenen Stil zu fi nden und sich von den Bildschemata der dreißiger und frühen vierziger Jahre zu lösen. Obwohl Dettmann mit seinen Dürer-Metamorphosen den künstlerischen Durchbruch schaffte, erwarb er wegen seines häufigen Stilwechsels nie die erträumte überregionale Anerkennung.

Produktinformationen

Titel: Metamorphosen. Rolf Dettmann 1915-1992
Autor:
EAN: 9783656967057
ISBN: 978-3-656-96705-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 260
Gewicht: 743g
Größe: H299mm x B210mm x T18mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage