2. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Spiele! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das moralische Urteil im Übergang zur Postkonventionalität

  • Kartonierter Einband
  • 231 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Arbeit untersucht das individuelle moralische Urteil im Über- gang vom konventionellen zum ersten postkonventionellen Urteil... Weiterlesen
20%
68.20 CHF 54.55
Sie sparen CHF 13.65
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diese Arbeit untersucht das individuelle moralische Urteil im Über- gang vom konventionellen zum ersten postkonventionellen Urteilen in seinen entwicklungslogischen Strukturen. Es werden Möglichkeiten zur Förderung dieses Urteils entwickelt und praktisch im Rahmen des Politikunterrichts in der Sekundarstufe II erprobt. Die dabei konzipierte didaktische Umsetzung sowie das umfangreiche empirische Material wird hier vorgestellt.

Klappentext

Diese Arbeit untersucht das individuelle moralische Urteil im Über- gang vom konventionellen zum ersten postkonventionellen Urteilen in seinen entwicklungslogischen Strukturen. Es werden Möglichkeiten zur Förderung dieses Urteils entwickelt und praktisch im Rahmen des Politikunterrichts in der Sekundarstufe II erprobt. Die dabei konzipierte didaktische Umsetzung sowie das umfangreiche empirische Material wird hier vorgestellt.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Strukturelles Urteilen im Übergang zur Postkon- ventionalität, u.a. inhaltlich zum «Nationalsozialismus», zu folgenden Themenbereichen: «Regierung und Politik» - «Recht und Gerechtig- keit» - «Ziel-Mittel-Erfolg» - «Mehrheitsbeschluss» - «Verantwortung».

Produktinformationen

Titel: Das moralische Urteil im Übergang zur Postkonventionalität
Untertitel: Eine theoretische Untersuchung und deren unterrichtspraktische Konsequenzen in der Sekundarstufe II
Autor:
EAN: 9783820452839
ISBN: 978-3-8204-5283-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 231
Gewicht: 304g
Größe: H256mm x B149mm x T16mm
Jahr: 1983
Untertitel: Deutsch
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"