Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entwicklungssoziologie

  • Paperback
  • 264 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In diesem Buch werden der Weg der Entwicklungssoziologie als soziologische Teildisziplin skizziert und fachliche Gründe für ihren ... Weiterlesen
20%
29.50 CHF 23.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In diesem Buch werden der Weg der Entwicklungssoziologie als soziologische Teildisziplin skizziert und fachliche Gründe für ihren neuen Stellenwert aufgezeigt. Entwicklungssoziologische analytische Zugänge mit Bezug auf industriekapitalistische und postkoloniale Gesellschaften werden vorgestellt und eingebunden in akteur- und globalisierungstheoretische Rahmensetzungen, um so das Konzept einer wechselseitigen Bedingtheit von Entwicklung/Unterentwicklung in einer Handlungsarena zu verdeutlichen. Weltweite Prozesse der Globalisierung haben gesellschaftliche Mobilisierungen und Verflechtungen hervorgebracht, deren Erklärung und Analyse den Rückgriff auf die konzeptuellen Mittel der Entwicklungssoziologie erfordert. In diesem Buch werden daher der Weg der Entwicklungssoziologie als soziologische Teildisziplin skizziert und fachliche Gründe für ihren neuen Stellenwert aufgezeigt. Entwicklungssoziologische analytische Zugänge mit Bezug auf industriekapitalistische und postkoloniale Gesellschaften werden vorgestellt und eingebunden in akteur- und globalisierungstheoretische Rahmensetzungen, um so das Konzept einer wechselseitigen Bedingtheit von Entwicklung/Unterentwicklung in einer Handlungsarena zu verdeutlichen. Durch den Rückgriff auf diskurstheoretische Kritiken des Entwicklungskonzepts und seiner Implikationen erfolgt eine Anbindung an wissenssoziologische und kulturtheoretische Einsichten. Schließlich werden ausdrücklich auf die Beteiligung von sozialen Akteuren und auf gesellschaftliche Einbindung gerichtete Konzepte alternativer Entwicklung diskutiert und ihr möglicher Stellenwert für eine selbstorganisierte und zivilgesellschaftlich eingebundene Reorientierung von Entwicklung am Beispiel ausgewählter kritischer Umbruchsituationen beleuchtet.

Produktinformationen

Titel: Entwicklungssoziologie
Untertitel: Eine Einführung
Autor:
EAN: 9783779914747
ISBN: 978-3-7799-1474-7
Format: Paperback
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 264
Gewicht: 384g
Größe: H230mm x B149mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.05.2002
Jahr: 2002
Auflage: 1. Aufl. 16.05.2002
Land: DE