Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Alltägliche Geschichten festgehalten in Gedichten

  • Fester Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
In Gesuchtem mittendrin mir kamen mal Fragen in den Sinn, und damit wären wir beim Beginn. Dunkelheit und Licht, Glaube und Zweife... Weiterlesen
20%
21.90 CHF 17.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

In Gesuchtem mittendrin mir kamen mal Fragen in den Sinn, und damit wären wir beim Beginn. Dunkelheit und Licht, Glaube und Zweifel. Woher und wohin? Warum und wozu? Mehr und mehr folgte, was mich bewegte, was bewusst ich wahrnahm, zusammenfügte. In den Gedichten habe ich ein Bild gefunden, dem ich einen Rahmen gab aus Erläuterungen. Nunmehr möchte ich von mir dies vielen geben, zu Maßhalten, Beachten und Achten anregen, Werte, die uns tagtäglich begegnen, abzuwägen mit traumhaft ersehnten. Echtes ist zu entdecken mit allen Sinnen, um die 'Goldene Mitte' für sich zu finden. Wohin man auch späht, richtet seinen Sinn, in Gesuchtem wir schwimmen mittendrin. Nur bewusst wahrnehmen, achtsam leben, aus allem schöpfen, was uns umgeben. In 'Alltäglichem' Antworten zu Lebensfragen, aus Fülle und Vielfalt, an allen Tagen.

Autorentext

Dieter Gilsbach, geboren 1944 in einem kleinen Dorf in Westfalen. Aufgewachsen in einer heilen Familie und Großfamilie mit viel Arbeit, Krankheit, Eintracht, Zusammenwirken, Zusammenhalt und Rückhalt. Lebensbereich: Arbeiter, Bauern und Milchhandel. Erst Volksschule, Neusprachliches Gymnasium, Bundeswehr, Praktikum, Arbeit, dann ein naturwissenschaftliches Studium, weiter Arbeit, schließlich Heirat, Familie und immer noch selbstständig tätig. 'Nachträglich gefühlt, als wäre sogar vom ersten Lebenstag an alles für mich ohne Einschränkung, alles eigenverantwortlich, mit vollem Rückhalt unbeobachtet in völliger Freiheit durchlebt, mit Höhen und Tiefen, um sie zu bewältigen, mit Misserfolgen, um diese wegzustecken. Ich möchte davon geben, um anderen zu helfen. Vielleicht geht sogar hier und da diese Saat auf, vermehrt sich wie bei mir, wird weitergegeben. Nichts ist ohne Wollen, von allein wird nichts.' Dieter Gilsbach



Klappentext

In Gesuchtem mittendrin mir kamen mal Fragen in den Sinn, und damit wären wir beim Beginn. Dunkelheit und Licht, Glaube und Zweifel. Woher und wohin? Warum und wozu? Mehr und mehr folgte, was mich bewegte, was bewusst ich wahrnahm, zusammenfügte. In den Gedichten habe ich ein Bild gefunden, dem ich einen Rahmen gab aus Erläuterungen. Nunmehr möchte ich von mir dies vielen geben, zu Maßhalten, Beachten und Achten anregen, Werte, die uns tagtäglich begegnen, abzuwägen mit traumhaft ersehnten. Echtes ist zu entdecken mit allen Sinnen, um die 'Goldene Mitte' für sich zu finden. Wohin man auch späht, richtet seinen Sinn, in Gesuchtem wir schwimmen mittendrin. Nur bewusst wahrnehmen, achtsam leben, aus allem schöpfen, was uns umgeben. In 'Alltäglichem' Antworten zu Lebensfragen, aus Fülle und Vielfalt, an allen Tagen.

Produktinformationen

Titel: Alltägliche Geschichten festgehalten in Gedichten
Autor:
EAN: 9783842242142
ISBN: 978-3-8422-4214-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Fischer Karin
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 283g
Größe: H231mm x B164mm x T15mm
Jahr: 2014
Auflage: 1., Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen