Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Besuch bei Angela

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Berliner Kabarett ''Die Distel'', einer Stacheltruppe aus DDR-Zeiten, wird das Erfolgsstück ''Sch... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im Berliner Kabarett ''Die Distel'', einer Stacheltruppe aus DDR-Zeiten, wird das Erfolgsstück ''Schicksalsjahre einer Kanzlerin'' aufgeführt, kess, fröhlich wie auch Matthias Riechling in der Rolle Merkels. Die Programme sind, wie viele andere Kopien, zugleich Persiflagen und Anerkennung. 2018 ist zum wahren Schicksalsjahr Angela Merkels geworden, mit dem sie den entscheidenden Weg für ihre und die Zukunft ihrer Partei vorgezeichnet hat. Allen, über soziale Gruppen, Grenzen, national und international hinweg, hat sie mit ihrem Coup überrascht. Bei aller Flexibilität und einem Chamäleonverhalten, gab es Augenblicke, bei denen sie Zeichen setzte. Dazu gehörten der Ausstieg aus der Kernenergie und die Öffnung der Grenze für über eine Million Flüchtlinge. Über Jahrzehnte hinweg gab es immer neue Versuche, das Phänomen dieser Frau zu erklären, als müsse ein Geheimnis gelöst werden. Dabei schien sie stets mit sich im Reinen. Auch jetzt? Diese Geschichte ist als Erzählung der Versuch einer Annäherung aus ungewohnter Perspektive. Es sind die Impressionen von Angela O., der wir dort begegnen, wo ihr wahres Zuhause ist, im Haus am See in der Uckermark. Diese ''Datsche'', mit Blick auf den See, ist ihr Rückzugsort und für uns ein Platz der Fantasie, Kulisse für reale Akteure der Politik, Dorfbewohner und unbekannte Erzähler. Es ist die Darstellung eines zweiten Lebens mit stetiger Rückschau auf ihre Biografie.

Autorentext
Bub, Dieter Geboren in Neuwarp. Kindheit und Jugend in Halle an der Saale. Erste Reportagen für die ''Freiheit''. Nach dem Abitur Flucht in den Westen. Journalistische Stationen: Schwabach, Limburg, Hannover. NDR-Hörfunk, Hannover, Westberlin, Hamburg. Zentrale Themen: Die Innerdeutsche Grenze und die Beziehungen zwischen beiden deutschen Staaten. Reportagereisen in die DDR.Chefreporter Ostsee-Report NDR-Fernsehen. 1979 bis 1983 Korrespondent des ''Stern'' in Ostberlin für DDR und Osteuropa. Ausweisung aus der DDR.1990 Vierteilige Dokumentation für den NDR zur Geschichte der DDR. Beiträge zu den Beziehungen zwischen den alten und den neuen Bundesländern für Fernsehen und Rundfunk (NDR, MDR, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk). Lebt seit fünf Jahren in der Uckermark. Buchveröffentlichungen unter anderem: Begegnungen mit Joachim Gauck, Mitteldeutscher Verlag (ISBN 978-3-89812-923-7); Unsere Sehnsucht nach Freiheit-Fluchtgeschichten aus der DDR, Mitteldeutscher Verlag (ISBN 978-395462-238- 2).

Klappentext

Im Berliner Kabarett ''Die Distel'', einer Stacheltruppe aus DDR- Zeiten, wird das Erfolgsstück ''Schicksalsjahre einer Kanzlerin'' aufgeführt, kess, fröhlich wie auch Matthias Riechling in der Rolle Merkels. Die Programme sind wie viele andere Kopien zugleich Persiflagen wie heimliche Anerkennung.
2018 ist zum wahren Schicksalsjahr Angela Merkels geworden, mit dem sie den entscheidenden Weg für ihre und die Zukunft ihrer Partei vorgezeichnet hat.
Allen, über soziale Gruppen, Grenzen, national und international hinweg, hat sie mit ihrem Coup überrascht. Bei aller Flexibilität und einem Chamäleonverhalten, gab es Augenblicke, bei denen sie Zeichen setzte. Dazu gehörten der Ausstieg aus der Kernenergie und die Öffnung der Grenze für über eine Million Flüchtlinge.
Über Jahrzehnte hinweg gab es immer neue Versuche, das Phänomen dieser Frau zu erklären, als müsse ein Geheimnis gelöst werden.
Dabei schien sie stets mit sich im Reinen. Auch jetzt?
Diese Geschichte ist als Erzählung der Versuch einer Annäherung aus ungewohnter Perspektive. Es sind die Impressionen von Angela O., der wir dort begegnen, wo ihr wahres Zuhause ist, im Haus am See in der Uckermark. Diese ''Datsche'', mit Blick auf den See, ist ihr Rückzugsort und für uns ein Platz der Fantasie, Kulisse für reale Akteure der Politik, Dorfbewohner und unbekannte Erzähler. Es ist die Darstellung eines zweiten Lebens mit stetiger Rückschau auf ihre Biografie.

Produktinformationen

Titel: Besuch bei Angela
Autor:
EAN: 9783748141228
ISBN: 978-3-7481-4122-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 224g
Größe: H216mm x B138mm x T15mm
Jahr: 2019
Auflage: 2. Auflage