Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Haggis, Whisky & Co

  • Fester Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Die spektakuläre Landschaft hat die Schotten geprägt und spiegelt sich auch in der schottischen Speisekultur. Auf der Liste der re... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die spektakuläre Landschaft hat die Schotten geprägt und spiegelt sich auch in der schottischen Speisekultur. Auf der Liste der regionalen Produkte stehen frischer Fisch und Meeresfrüchte, etwa Lachs oder Austern, das Aberdeen Angus-Rind oder das Highland Cattle. Ebenso beliebt sind Moorhuhn, Hirsch, wilder Hase und nicht zuletzt das Schaf. Neben hochwertigem Fleisch werden aber auch beachtliche Käseprodukte angeboten. Für Pilze und Beeren (wilde Himbeeren!) bietet das schottische Klima beste Konditionen, gepflegt werden historische Kartoffelsorten ('Tatties') mit bunten Schalen und zahlreiche Gemüsesorten wie die Steckrübe, der traditionellen Beilage zum Haggis. Reisebegleiter durch dieses 'Buch der schottischen Küche' ist Robert Burns (1759-1796). Seine Gedichte und Lieder (im schottischen Original und in deutscher Sprache) sowie Erzählungen über sein Leben und seine Zeit aber auch Sagen und Märchen greifen ineinander wie die Räder eines Zahnrads und ergeben ein anregendes, buntes Bild von Schottland, seinen Esstraditionen und deren Genese. Dem Essen aus Burns' Zeit werden Rezepte aus der heutigen Küche gegenübergestellt, angereichert durch Hinweise zum Kochen mit Whisky, der in diesem Buch nicht zu kurz kommt.

Autorentext

Dieter Berdel verfasst Kurzprosa, Lyrik sowie visuelle Poesie. Er überträgt Werke von Robert Burns ins Deutsche und in den Wiener Dialekt. Simon Drabosenig gründete die 'Robert Burns Society Austria' und veranstaltet seit 2000 die 'Burns Night' in Wien. Jasmin Haider ist diplomierte Destillateurin und verfasst Rezepte zum Kochen mit Whisky. Sir arbeitet in der Whiskydestillerie J. Haider in Niederösterreich. Karl Menrad ist Schauspieler, Rundfunk-, Hörbuch- und Synchronsprecher sowie künstlerischer Leiter und Moderator der 'Burns Night' in Wien.



Klappentext

Die spektakuläre Landschaft hat die Schotten geprägt und spiegelt sich auch in der schottischen Speisekultur. Auf der Liste der regionalen Produkte stehen frischer Fisch und Meeresfrüchte, etwa Lachs oder Austern, das Aberdeen Angus-Rind oder das Highland Cattle. Ebenso beliebt sind Moorhuhn, Hirsch, wilder Hase und nicht zuletzt das Schaf. Neben hochwertigem Fleisch werden aber auch beachtliche Käseprodukte angeboten. Für Pilze und Beeren (wilde Himbeeren!) bietet das schottische Klima beste Konditionen, gepflegt werden historische Kartoffelsorten ('Tatties') mit bunten Schalen und zahlreiche Gemüsesorten wie die Steckrübe, der traditionellen Beilage zum Haggis. Reisebegleiter durch dieses 'Buch der schottischen Küche' ist Robert Burns (1759-1796). Seine Gedichte und Lieder (im schottischen Original und in deutscher Sprache) sowie Erzählungen über sein Leben und seine Zeit aber auch Sagen und Märchen greifen ineinander wie die Räder eines Zahnrads und ergeben ein anregendes, buntes Bild von Schottland, seinen Esstraditionen und deren Genese. Dem Essen aus Burns' Zeit werden Rezepte aus der heutigen Küche gegenübergestellt, angereichert durch Hinweise zum Kochen mit Whisky, der in diesem Buch nicht zu kurz kommt.

Produktinformationen

Titel: Haggis, Whisky & Co
Untertitel: Mit Robert Burns durch die schottische Küche
Schöpfer:
Autor:
EAN: 9783854764120
ISBN: 978-3-85476-412-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Mandelbaum Verlag
Genre: Internationale Küche
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 542g
Größe: H246mm x B157mm x T22mm
Veröffentlichung: 11.02.2013
Jahr: 2013
Land: AT