Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vater - Mutter - Kind

  • Kartonierter Einband
  • 496 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Biografie Vater-Mutter-Kind ist die Niederschrift traurig-wahrer verfehlter Familienpolitik. In einzelnen Episoden blickt der ... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Biografie Vater-Mutter-Kind ist die Niederschrift traurig-wahrer verfehlter Familienpolitik. In einzelnen Episoden blickt der Autor auf seine Kinder- und Jugendzeit zurück. DS beschreibt die unzähligen, fehlgeschlagenen Versuche, Liebe, Zuwendung und Respekt der Eltern zu erhalten. Dabei wird von kurios bis abartig erscheinenden Erziehungs- und Sanktionsmethoden ebenso berichtet wie von menschlicher Kälte, Gewinn- und Machtstreben wie auch von massiver Brutalität. Der Untertitel "gestohlene Jugend" kommt daher nicht von ungefähr. DS blickt, nunmehr 56-jährig, teils bedrückt, teils ungläubig auf die eigene Eltern-Kind-Geschichte zurück. Vater-Mutter-Kind erzählt von emotionaler Abhängigkeit, unnachgiebiger väterlicher Härte und mütterlicher Mittäterschaft. Und von lebenslangen Alpträumen. Die geschilderten Erziehungsmethoden in Vater-Mutter-Kind sind zur Nachahmung nicht empfohlen: Der Staatsanwalt könnte Interesse an Ihnen finden...

Autorentext

Der Verfasser der "96 Episoden" stammt aus Süddeutschland. Er hat alterstechnisch die 50 überschritten und ein bewegtes Berufsleben hinter und vor sich. Angefangen vom leitenden Polizei-/Kriminalbeamten bis hin zum Autor, Komponisten, Texter und hauptberuflichen Musiker. Der Autor ist verheiratet, liebt die Ferne und das Meer und versucht sich der Leukämie (MDS) zu widerstehen. Der Verfasser der "96 Episoden" genießt und schätzt das Leben mit seiner Frau und den beiden Labradoren in einem Spagat aus fleißiger Arbeit, vielen Reisen und ausgiebig Zeit mit Freunden. Der Autor verehrt Altbundeskanzler Helmut Schmidt, ist ein Liebhaber von John Steinbeck, mag Sport aller Macharten und wünscht sich eine Gesellschaft mit hehren Werten.

Produktinformationen

Titel: Vater - Mutter - Kind
Untertitel: 96 Autobiografische Episoden fragwürdiger Elternliebe und gestohlener Jugend
Autor:
EAN: 9783732355273
ISBN: 978-3-7323-5527-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 496
Gewicht: 823g
Größe: H221mm x B171mm x T35mm
Jahr: 2015