Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Urbane Böden

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In dem Buch werden synergistisch die Erkenntnisse langjähriger wissenschaftlicher Grundlagenforschung und kommunaler, teilweise me... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In dem Buch werden synergistisch die Erkenntnisse langjähriger wissenschaftlicher Grundlagenforschung und kommunaler, teilweise mehr bedarfsorientierter, Forschung zusammengefaßt. Am Beispiel des ältesten Industriegebietes der Welt, dem Ruhrgebiet, wird die große Vielfalt anthropogen geprägter Stadt- und Industrieböden dargestellt. Besonderes Gewicht wird dabei auf wichtige physico-chemische Bodenparameter, die auch die Pfanzenwuchseignungen beeinflussen, gelegt. Für städteplanerische Anforderungen sind Bewertungsschemen zur Eignung als Pflanzenstandort bzw. zum Schutz von Stadtböden integriert. Darüber hinaus wird die Schadstoffbelastungssituation und das dazugehörige ökologische bzw. humantoxikologische Gefährdungspotential typisch urbaner Standorte aufgezeigt. Für eine bedarfsorientierte, städteplanerische Abschätzung wird in Zusammenhang mit der Belastungssituation eine systematische Beschreibung technogener Substrate (Aschen, Schlacken u. a.) präsentiert. Am Beispiel eines der ältesten Industriegebiete der Welt wird hier die große Vielfalt anthropogen geprägter Stadt- und Industrieböden dargestellt. Besonderes Gewicht legen die Autoren auf die diversen, die Pflanzenwuchseignungen beeinflussende Bodenparameter. Für stadtplanerische Anforderungen sind dabei Bewertungsschemata zum Schutz von Stadtböden integriert. Darüber hinaus wird die Schadstoffbelastungssituation und das dazugehörige ökologische bzw. humantoxikologische Gefährdungspotential typisch urbaner Standorte aufgezeigt. Für bedarfsorientierte, stadtplanerische Abwägungen wird in Verbindung mit der Belastungssituation eine systematische Beschreibung technogener Substrate (Aschen,Schlacken u.ä.) präsentiert.

Klappentext

Am Beispiel eines der ältesten Industriegebiete der Welt wird hier die große Vielfalt anthropogen geprägter Stadt- und Industrieböden dargestellt. Besonderes Gewicht legen die Autoren auf die diversen, die Pflanzenwuchseignungen beeinflussende Bodenparameter. Für stadtplanerische Anforderungen sind dabei Bewertungsschemata zum Schutz von Stadtböden integriert. Darüber hinaus wird die Schadstoffbelastungssituation und das dazugehörige ökologische bzw. humantoxikologische Gefährdungspotential typisch urbaner Standorte aufgezeigt. Für bedarfsorientierte, stadtplanerische Abwägungen wird in Verbindung mit der Belastungssituation eine systematische Beschreibung technogener Substrate (Aschen,Schlacken u.ä.) präsentiert.



Inhalt

Einführung.- Naturräumliche und geologische Situation. - Ausgangssubstrate der Bodenbildung in Stadtböden.- Merkmale der Böden im urban-industriellen Verdichtungsraum Ruhrgebiet.- Gefährdungspotentiale von Stadtböden.- Merkmale und Eigenschaften ausgewählter anthropogen veränderter Bodenvergesellschaftungen im Ruhrgebiet.- Literaturverzeichnis.- Sachverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Urbane Böden
Autor:
EAN: 9783642720659
ISBN: 978-3-642-72065-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Ökologie
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 287g
Größe: H236mm x B159mm x T15mm
Jahr: 2011
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1998