Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Zukunft der "Sozialen Stadt"

  • Kartonierter Einband
  • 328 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Strategien gegen soziale Spaltung und Armut in den Kommunen Developed by the Blood and Marrow Transplant team at Oregon Health &am... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Strategien gegen soziale Spaltung und Armut in den Kommunen Developed by the Blood and Marrow Transplant team at Oregon Health & Science University Knight Cancer Institute, this pocket guide offers management guidelines for hematopoietic stem cell transplant patients from first consultation through transplant.

Mit dem Band wird eine doppelte Themenstellung aufgegriffen: Zum einen geht es um die Frage, inwieweit die Kommunen als lokaler Sozialstaat auch künftig bereit und in der Lage sind, die Herausforderungen des wirtschaftlichen und sozialen Wandels und der zunehmenden sozialen Spaltung auf lokaler Ebene zu bewältigen. Zum anderen wird der Frage nachgegangen, wie eine Politik der Vermeidung und Überwindung von Armut und sozialer Ausgrenzung auf lokaler Ebene entwickelt und erfolgreich umgesetzt werden kann.

Vorwort
Strategien gegen soziale Spaltung und Armut in den Kommunen

Autorentext
Dr. Walter Hanesch ist Professor für Sozialpolitik und Sozialverwaltung im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt.

Inhalt
Mit Beiträgen von Jürgen Friedrichs, Reinhard Aehnelt, Jörg Bogumil, Frank Bönker, Yuri Kazepov, Lars Holtkamp, Karsten Zimmermann, Gerhard Bäcker, Norbert Wohlfahrt, Rolf Keim, Norbert Gestring, Claus Reis, Gerda Holz

Produktinformationen

Titel: Die Zukunft der "Sozialen Stadt"
Untertitel: Strategien gegen soziale Spaltung und Armut in den Kommunen
Editor:
EAN: 9783531168111
ISBN: 978-3-531-16811-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 328
Gewicht: 469g
Größe: H214mm x B150mm x T23mm
Jahr: 2010