Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Wende in der Europäischen Wettbewerbspolitik

  • Fester Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
InhaltAus dem Inhalt: Philip Lowe: Die Wende in der Europäischen Wettbewerbspolitik - Ulf Böge: Weichenstellung in der Europäische... Weiterlesen
20%
64.00 CHF 51.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inhalt
Aus dem Inhalt: Philip Lowe: Die Wende in der Europäischen Wettbewerbspolitik - Ulf Böge: Weichenstellung in der Europäischen Wettbewerbspolitik aus Sicht des Bundeskartellamtes - Erwin Staudt: Deutschland online - Wachstum durch Informationstechnologie? - John Vickers: Changes in EU and UK Competition Law - Wolfgang Jaeger: Die Auswirkungen der neuen Durchführungsverordnung zu Art. 81 und 82 EG auf die Rechtsprechung der einzelstaatlichen Gerichte - Wernhard Möschel: Juristisches versus ökonomisches Verständnis eines Rechts der Wettbewerbsbeschränkungen - Hanns R. Glatz: Kritische Lektüre der neuen Kfz-GVO (EG) Nr. 1400/ 02 - Winfried Tilmann: Geistiges Eigentum und Wettbewerbsfreiheit - GruppenfreistellungsVO über den Technologietransfer - Ulrike Suchsland-Maser: Tagungsbericht zum XXXVI. FIW-Symposion

Produktinformationen

Titel: Die Wende in der Europäischen Wettbewerbspolitik
Untertitel: Referate des 36. FIW-Symposions
EAN: 9783452258762
ISBN: 978-3-452-25876-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Heymanns C.
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 237g
Größe: H230mm x B230mm
Jahr: 2005