Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Störung bei TWINT Weitere Informationen

Aufgrund einer Störung kann es zurzeit, zu Einschränkungen beim Bezahlen mit TWINT kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

schliessen

Die Ukraine in Europa

  • Kartonierter Einband (Kt)
  • 513 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Prof. Juliane Besters-Dilger, geb. 1952. Studium der Slawistik und Romanistik. Seit 1994 Lehrstuhlinhaberin "Russische Sprachwisse... Weiterlesen
20%
76.00 CHF 60.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Autorentext
Prof. Juliane Besters-Dilger, geb. 1952. Studium der Slawistik und Romanistik. Seit 1994 Lehrstuhlinhaberin "Russische Sprachwissenschaft" am Institut für Slawistik der Universität Wien.

Klappentext

Die Ukraine, seit 1991 ein unabhängiger Staat, gewinnt vor allem durch ihre geopolitische Lage zwischen Europäischer Union und Russland zunehmend an Bedeutung. Das Schwanken der Ukraine zwischen politischer West- oder Ostorientierung steht in Beziehung zu der starken regionalen Differenzierung, die durch die Geschichte bedingt ist. Die Beiträge dieses Bandes zeigen die Europafähigkeit, aber auch die Defizite auf, die die Ukraine auf ihrem Weg nach Europa beheben muss, und befassen sich unter anderem mit Politik, Recht, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Bildung und Kunst in Gegenwart und Zukunft. Dabei werden auch im Westen wenig bekannte Aspekte wie die Energiepolitik, die Landprivatisierung, die demographische Entwicklung, die Medien und die Minderheiten thematisiert.

Produktinformationen

Titel: Die Ukraine in Europa
Untertitel: Aktuelle Lage, Hintergründe und Perspektiven
Editor:
EAN: 9783205770824
ISBN: 978-3-205-77082-4
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Böhlau, Wien
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 513
Gewicht: 967g
Größe: H243mm x B172mm x T37mm
Veröffentlichung: 01.08.2003
Jahr: 2003
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen