Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Tradition einer Zukunft

  • Fester Einband
  • 496 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Religion hat sich gerade in den letzten Jahren als bleibende Kraft erwiesen: als Tradition mit Zukunft . Die hier versammelten Bei... Weiterlesen
20%
53.50 CHF 42.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Religion hat sich gerade in den letzten Jahren als bleibende Kraft erwiesen: als Tradition mit Zukunft . Die hier versammelten Beiträge, die auf ein mehrjähriges Forschungsprojekt des Institutes für Philosophie der Theologischen Fakultät an der Katholisch-Theologischen Privatuniversität Linz zurückgehen, bearbeiten die philosophische Frage nach der Bedeutung von Religion im säkularen Staat der Gegenwart, nach ihrer Herkunft, Funktion und der rationalen Rechtfertigung der Autorität des Religiösen in gesellschaftlichen Belangen.

Autorentext

Florian Uhl ist seit 1990 Universitätsprofessor und Vorstand des Instituts für Philosophie an der Theologischen Fakultät der Katholisch-Theologischen Privatuniversität Linz. Er war von 1996 bis 2006 Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Religionsphilosophie. Sylvia Melchardt ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Philosophie an der Theologischen Fakultät der Katholisch-Theologischen Privatuniversität Linz. Artur R. Boelderl ist Universitätsdozent ebenda und am Institut für Philosophie der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

Produktinformationen

Titel: Die Tradition einer Zukunft
Untertitel: Perspektiven der Religionsphilosophie
Editor:
EAN: 9783937262970
ISBN: 978-3-937262-97-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Parerga Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 496
Gewicht: 727g
Größe: H220mm x B146mm x T53mm
Veröffentlichung: 01.08.2011
Jahr: 2011