Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Schizophrenien

  • Kartonierter Einband
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Am 4.11.1987 in KölnDas Buch behandelt die jüngste Entwicklung der Schizophrenieforschung. Vor dem theoretischen Hintergrund des V... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Am 4.11.1987 in Köln

Das Buch behandelt die jüngste Entwicklung der Schizophrenieforschung. Vor dem theoretischen Hintergrund des Vulnerabilitätsmodells wird ein Brückenschlag zwischen biologischen und psychosozialen Ansätzen vorgeschlagen, der nicht zuletzt für die Behandlung schizophrener Menschen in Zukunft differenziertere Therapieansätze verspricht. Im ersten Teil werden nach einer allgemeinen Übersicht über biologische Forschungsansätze auf dem Gebiet der Schizophrenien zunächst aktuelle neuropathologische Befunde referiert. Darüber hinaus werden moderne Möglichkeiten im Bereich der bildgebenden Verfahren dargestellt. Der 2. Teil des Buches enthält neuere empirische Untersuchungen zur Bedeutung der Familienpathologie für die Ätiologie und den Verlauf schizophrener Erkrankungen. Das Buch vermittelt dem interessierten Leser einen klar gegliederten, übersichtlichen Überblick über den neuesten Stand der neurobiologischen Schizophrenieforschung.

Klappentext

Das Buch behandelt die jüngste Entwicklung der Schizophrenieforschung. Vor dem theoretischen Hintergrund des Vulnerabilitätsmodells wird ein Brückenschlag zwischen biologischen und psychosozialen Ansätzen vorgeschlagen, der nicht zuletzt für die Behandlung schizophrener Menschen in Zukunft differenziertere Therapieansätze verspricht. Im ersten Teil werden nach einer allgemeinen Übersicht über biologische Forschungsansätze auf dem Gebiet der Schizophrenien zunächst aktuelle neuropathologische Befunde referiert. Darüber hinaus werden moderne Möglichkeiten im Bereich der bildgebenden Verfahren dargestellt. Der 2. Teil des Buches enthält neuere empirische Untersuchungen zur Bedeutung der Familienpathologie für die Ätiologie und den Verlauf schizophrener Erkrankungen. Das Buch vermittelt dem interessierten Leser einen klar gegliederten, übersichtlichen Überblick über den neuesten Stand der neurobiologischen Schizophrenieforschung.



Inhalt

Inhaltsübersicht: Biologische Konzepte zur Pathogenese der Schizophrenien.- Familiendynamische Konzepte zur Pathogenese der Schizophrenien.- Sachverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Die Schizophrenien
Untertitel: Biologische und familiendynamische Konzepte zur Pathogenese
Editor:
EAN: 9783540192909
ISBN: 978-3-540-19290-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Ganzheitsmedizin
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 435g
Größe: H244mm x B170mm x T13mm
Jahr: 1988