Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Regulierung des Finanzmarktes

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der internationale Finanzmarkt ist das Symbol der globalisierten Marktwirtschaft - mit all seinen Chancen und Risiken. Aufgrund se... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der internationale Finanzmarkt ist das Symbol der globalisierten Marktwirtschaft - mit all seinen Chancen und Risiken. Aufgrund seines enormen Einflusses ist seine Wirkung ebenso faszinierend wie beängstigend. An der Börse liegen Boom und Krise nahe beieinander. Nach der mehrjährigen Finanz-, Wirtschafts- und Staatsschuldenkrise brüten die Politiker nun über Lösungen, wie man den Finanzmarkt regulieren könnte, um schwerwiegende Finanzkrisen zu unterbinden, ohne jedoch die positiven Aspekte des Markttreibens allzu sehr einzuschränken. Dieses Buch liefert einen Überblick über den Finanzmarkt sowie die vollzogenen und angedachten Regulierungsmaßnahmen durch die Bundesregierung, die Europäische Union und die G20-Staaten.

Produktinformationen

Titel: Die Regulierung des Finanzmarktes
Untertitel: Machtkampf zwischen Markt und Staat
Editor:
EAN: 9786130104887
ISBN: 978-613-0-10488-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: FastBook Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 212g
Größe: H222mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2010