Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Neugestaltung des Privatsrecht in Mittelosteuropa und Osteuropa

  • Fester Einband
  • 161 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Prof. Dr. Norbert Horn ist Wissenschaftler am Kölner Rechtsinstitut für europäische und internationale Zusammenarbeit. Prof. Dr. H... Weiterlesen
20%
38.90 CHF 31.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext
Prof. Dr. Norbert Horn ist Wissenschaftler am Kölner Rechtsinstitut für europäische und internationale Zusammenarbeit. Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann, geb. 1951, Studium der Rechts- und Sozialwissenschaft in Frankfurt/M., nach zweiter juristischer Staatsprüfung wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Friedrich Kübler in Frankfurt. Promotion 1980, Magisterstudium In den USA (University of Pennsylvania Law School, Philadelphia), Habilitation 1984, danach Tätigkeit als Rechtsanwalt, 1985 Prof. an der Universität Heidelberg, seit 1986 in Tübingen, Gastprofessuren in Tokyo und Chicago, seit 2009 Prorektor der Universität Tübingen. Prof. Dr. Sethe, LL.M. (London), ist Direktor des Instituts für Wirtschaftsrecht und Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Europarecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Produktinformationen

Titel: Die Neugestaltung des Privatsrecht in Mittelosteuropa und Osteuropa
Untertitel: Polen, Russland, Tschechien, Ungarn
Editor:
EAN: 9783406498602
ISBN: 978-3-406-49860-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Beck, C H
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 161
Gewicht: 416g
Größe: H239mm x B165mm x T17mm
Jahr: 2002