Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Millstätter Predigten

  • Fester Einband
  • 198 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die 'Millstätter Predigten', eine Sammlung von 72 deutschsprachigen Musterpredigten aus der Zeit um 1200, enthalten in g... Weiterlesen
20%
134.00 CHF 107.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die 'Millstätter Predigten', eine Sammlung von 72 deutschsprachigen Musterpredigten aus der Zeit um 1200, enthalten in geradezu idealtypischer Weise die katechetischen und liturgischen Standardinformationen zu jedem Predigtanlass. Unter den acht großen Sammlungen der Frühen deutschen Predigt, die zwischen 1170 und 1230 entstanden und im europäischen Vergleich ein quantitativ und qualitativ einzigartiges Corpus katechetischer und adhortativer Texte in der Volkssprache ihrer Zeit darstellen, waren nur die 'Millstätter Predigten' bislang unerschlossen; sie waren zugleich das letzte große Textkonvolut aus der Zeit um 1200, das noch nicht durch eine Edition zugänglich gemacht war. Ihre Bedeutung für das Verständnis des theologischen Wissenshorizonts und Wissensbestands von Laien um 1200 kann nicht hoch genug eingeschätzt werden.Die Edition bietet Text, kritischen Apparat und Verständnishilfen, vollständige Nachweise der zugrundeliegenden Bibelstellen und Liturgika, Glossar und Verzeichnisse, in der Einleitung die Darstellung der Überlieferung und Streuüberlieferung, eine Untersuchung des Entstehungskontexts und eine Typologie der Predigtformen.

Autorentext

Regina D. Schiewer, Universität Augsburg.



Klappentext

Die ,Millstätter Predigten', eine Sammlung von 72 deutschsprachigen Musterpredigten aus der Zeit um 1200, enthalten in geradezu idealtypischer Weise die katechetischen und liturgischen Standardinformationen zu jedem Predigtanlass. Unter den acht großen Sammlungen der Frühen deutschen Predigt, die zwischen 1170 und 1230 entstanden und im europäischen Vergleich ein quantitativ und qualitativ einzigartiges Corpus katechetischer und adhortativer Texte in der Volkssprache ihrer Zeit darstellen, waren nur die ,Millstätter Predigten' bislang unerschlossen; sie waren zugleich das letzte große Textkonvolut aus der Zeit um 1200, das noch nicht durch eine Edition zugänglich gemacht war. Ihre Bedeutung für das Verständnis des theologischen Wissenshorizonts und Wissensbestands von Laien um 1200 kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Die Edition bietet Text, kritischen Apparat und Verständnishilfen, vollständige Nachweise der zugrundeliegenden Bibelstellen und Liturgika, Glossar und Verzeichnisse, in der Einleitung die Darstellung der Überlieferung und Streuüberlieferung, eine Untersuchung des Entstehungskontexts und eine Typologie der Predigtformen.



Zusammenfassung
"Grundsätzlich aber gilt: mit der vorliegenden, außerordentlich sorgfältigen Edition wird einmal mehr unter Beweis gestellt, welche Bedeutung der Predigt nicht nur innerhalb der mediävistischen Germanistik, sondern weit darüber hinaus zukommt. So bleibt die Hoffnung, dass ausgehend von Referenzeditionen wie der vorliegenden weitere Predigtkonvolute erschlossen werden."Ralf Lützelschwab in: Mediaevistik 29 / 2016), 464-467

Produktinformationen

Titel: Die Millstätter Predigten
Editor:
EAN: 9783110438833
ISBN: 978-3-11-043883-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, de Akademie
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 198
Gewicht: 679g
Größe: H248mm x B182mm x T25mm
Jahr: 2015