Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Massenmedien im Wahlkampf 2005

  • Kartonierter Einband
  • 360 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Bundestagswahlkampf 2005 stand unter besonderen Bedingungen. Die Parteien mussten sich kurzfristig auf die vorgezogene Wahl ei... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Bundestagswahlkampf 2005 stand unter besonderen Bedingungen. Die Parteien mussten sich kurzfristig auf die vorgezogene Wahl einstellen, die Kampagne war kurz und erlaubte daher nicht die strategisch ausgefeilte Planung für die Wähleransprache, wie sie professionalisierte Wahlkämpfe auszeichnet. Zudem trat zum ersten Mal eine Frau als Kanzlerkandidatin an, was zu einem populären Thema der Kampagnenberichterstattung avancierte, aber auch manche der eingefahrenen Strategien in Frage stellte. Dieser Band versammelt Beiträge, die unter verschiedenen Perspektiven die Rolle der Medien in diesem besonderen Wahlkampf untersuchen.

Autorentext
Dr. Christina Holtz-Bacha ist Professorin für Publizistik mit dem Schwerpunkt Politische Kommunikation an der Universität Mainz.

Zusammenfassung
quot;Die Beiträge greifen meist aus kommunikationswissenschaftlicher Perspektive ihr jeweiliges Thema auf und sind durchgängig gut lesbar und praxisorientiert geschrieben. (...) in der detaillierten, wohlgeordneten und wissenschaftlich durchweg sorgfältigen Deskription liegt ihre besondere Stärke." (ZParl - Zeitschrift für Parlamentsfragen, 01/2009) "Seit 1990 hat sie [die Autorin] die Medien in den Wahlkämpfen beobachtet und kann mit den zurückliegenden Bänden zusammen interessante Querverbindungen ziehen. Besonderes Augenmerk legen die Beiträge darauf, wie Onlinemedien in den Wahlkampf einbezogen wurden. Lohnenswerte Lektüre für Medieninteressierte. Auf den Band zu 2009 können die jetzt schon gespannt sein." (politik & kommunikation, Februar 2007)

Inhalt

Bundestagswahlkampf 2005 - Das TV-Duell - Die Spotkampagne - Die Anzeigenkampagne - Die Plakatkampagne - Wahlkampfberichterstattung in den Fernsehnachrichten - Wahlkampf der Parteien im Internet - Die Mobilisierungskampagne (der SPD) - Weblogs als neues Wahlkampfmedium - Public Mood und Bundestagswahl - Direktmarketing im Wahlkampf - Kandidatenberichterstattung in Zeitungen

Produktinformationen

Titel: Die Massenmedien im Wahlkampf 2005
Untertitel: Die Bundestagswahl
Editor:
EAN: 9783531150567
ISBN: 978-3-531-15056-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 360
Gewicht: 461g
Größe: H212mm x B149mm x T19mm
Jahr: 2006