Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Kaiser der Neuzeit 1519-1918

  • Fester Einband
  • 506 Seiten
Im Heiligen Römischen Reich deutscher Nation, in Österreich und in Deutschland waren die Kaiser der Neuzeit zugleich Staatsoberhäu... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Im Heiligen Römischen Reich deutscher Nation, in Österreich und in Deutschland waren die Kaiser der Neuzeit zugleich Staatsoberhäupter wie Symbole für die Einheit des Reiches. Unter ihnen kam es zu Höhepunkten der Machtentfaltung, aber auch zu problematischen historischen Entwicklungen. Sämtliche Kaiser, die von 1519 bis 1918 an der Spitze dieser Reiche standen, sind hier erstmals in geschlossener Abfolge dargestellt.

Autorentext
Anton Schindling, geb. 1947, Prof. Dr., studierte Geschichte an den Universitäten Frankfurt a. M. und Strassburg. Er ist Professor für Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Tübingen.

Klappentext

Im Heiligen Römischen Reich deutscher Nation, in Österreich und in Deutschland waren die Kaiser der Neuzeit zugleich Staatsoberhäupter wie Symbole für die Einheit des Reiches. Unter ihnen kam es zu Höhepunkten der Machtentfaltung, aber auch zu problematischen historischen Entwicklungen. Sämtliche Kaiser, die von 1519 bis 1918 an der Spitze dieser Reiche standen, sind hier erstmals in geschlossener Abfolge dargestellt.

Produktinformationen

Titel: Die Kaiser der Neuzeit 1519-1918
Untertitel: Heiliges Römisches Reich, Österreich, Deutschland
Editor:
EAN: 9783406343957
ISBN: 978-3-406-34395-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Beck, C H
Genre: Biographien
Anzahl Seiten: 506
Gewicht: 877g
Größe: H228mm x B152mm x T45mm
Jahr: 1990
Land: DE