Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Institution Schule und die Lebenswelt der Schüler

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
PISA-Themenband zum Kontext der SchülerleistungenIm vorliegenden PISA-Themenband sind die Ergebnisse vertiefender Analysen zur Bed... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

PISA-Themenband zum Kontext der Schülerleistungen

Im vorliegenden PISA-Themenband sind die Ergebnisse vertiefender Analysen zur Bedeutung des schulischen und außerschulischen Kontextes für Schülerleistungen dokumentiert. Sieben Einzelbeiträge widmen sich den folgenden Themen: Institutionelle Konfigurationen und Leistungsunterschiede zwischen Bildungssystemen; Schülerleistungen in staatlichen und privaten Schulen; Kompetenzerwerb in Schulen mit einer hohen Konzentration von Schülern mit ungünstigen Lernvoraussetzungen; Sitzenbleiben, Geschlecht und Migration; Rahmenbedingungen und Auswirkungen von Schülerarbeit; außerschulisches Lernen: häusliche Unterstützung und bezahlte Nachhilfe; Familie, Freundesgruppe, Schülerverhalten und Kompetenzerwerb.

Autorentext
Gundel Schümer ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in Berlin. Dr. Klaus-Jürgen Tillmann ist Professor für Schulpädagogik an der Universität Bielefeld. Dr. Manfred Weiß ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung und Honorarprofessor für Bildungsökonomie und Bildungsforschung an der Universität Erfurt.

Zusammenfassung
quot;Mit Hilfe der hier gewonnenen Daten wird eine differenzierte Analyse zu einem inzwischen allgemein anerkannten Grundproblem des deutschen Schulsystems geliefert: der sozialen Selektion, die unterschiedliche Lernausgangslagen nicht ausgleichen kann, sondern zementiert. [...] eine präzisierte Problemwahrnehmung, die als Ausgangspunkt für eigene Reflexionen dienen kann." Cornelsen Newsletter, 10.11.2006 "Dieses Ergebnis führt zu weit reichenden sozial- und familienpolitischen Konsequenzen." Politische Studien, Juli/August 2005

Inhalt

Was stimmt mit den deutschen Bildungssystemen nicht? Wege zur Erklärung von Leistungsunterschieden zwischen Bildungssystemen - Schülerleistungen in staatlichen und privaten Schulen im Vergleich - Zur doppelten Benachteiligung von Schülern aus unterprivilegierten Gesellschaftsschichten - Sitzenbleiben, Geschlecht und Migration - Wenn Schülerinnen und Schüler 'jobben' - Lernen am Nachmittag: Häusliche Unterstützung und bezahlte Nachhilfe von 15-Jährigen - Familie, Freundesgruppe, Schülerverhalten und Kompetenzerwerb

Produktinformationen

Titel: Die Institution Schule und die Lebenswelt der Schüler
Untertitel: Vertiefende Analysen der PISA-2000-Daten zum Kontext von Schülerleistungen
Editor:
EAN: 9783531143057
ISBN: 978-3-531-14305-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 395g
Größe: H244mm x B170mm x T12mm
Jahr: 2004
Auflage: 2004