Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

die Heilärzte des kranken Staates.''

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seit den späten 1810er Jahren hatte der vormärzliche Polizeistaat den Hochschulen in Österreich Fesseln angelegt. Freiheiten wurde... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Seit den späten 1810er Jahren hatte der vormärzliche Polizeistaat den Hochschulen in Österreich Fesseln angelegt. Freiheiten wurden sukzessive beschnitten, Auslandskontakte unterbunden. Studenten organisierten sich daher in geheimen Verbindungen. Im Frühjahr 1848 entlud sich die Wut, die Studenten bewaffneten sich und machten gegen den Staat mobil. Der Anteil an Medizinern war sehr groß, fast jeder vierte Aufständische war Arzt oder Medizinstudent. Unter ihnen befanden sich viele später bekannte Persönlichkeiten wie Joseph Hyrtl, Karl Rokitansky oder Josef Skoda. Die Ereignisse sowie die persönlichen Motive der Beteiligten werden in diesem Buch detailliert dargestellt. Ein Buch für alle historisch interessierten Leser.

Autorentext

Mag. Dr. phil. Kathrine E. Kogler ist Historikerin in Wien. Sie verfasste mehrere wissenschaftliche Arbeiten zu verschiedenen medizinhistorischen Themen.



Klappentext

Seit den späten 1810er Jahren hatte der vormärzliche Polizeistaat den Hochschulen in Österreich Fesseln angelegt. Freiheiten wurden sukzessive beschnitten, Auslandskontakte unterbunden. Studenten organisierten sich daher in geheimen Verbindungen. Im Frühjahr 1848 entlud sich die Wut, die Studenten bewaffneten sich und machten gegen den Staat mobil. Der Anteil an Medizinern war sehr groß, fast jeder vierte Aufständische war Arzt oder Medizinstudent. Unter ihnen befanden sich viele später bekannte Persönlichkeiten wie Joseph Hyrtl, Karl Rokitansky oder Josef Skoda. Die Ereignisse sowie die persönlichen Motive der Beteiligten werden in diesem Buch detailliert dargestellt. Ein Buch für alle historisch interessierten Leser.

Produktinformationen

Titel: die Heilärzte des kranken Staates.''
Untertitel: Die Beteiligung von Medizinern an der Revolution 1848 in Wien
Editor:
EAN: 9783990520307
ISBN: 978-3-99052-030-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlagshaus der Ärzte
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 494g
Größe: H249mm x B172mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.10.2012
Jahr: 2012
Land: AT