Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die-Grünen-Mitglied (Österreich)

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 68. Kapitel: Friedensreich Hundertwasser, Günther Nenning, Freda Meissner-Blau, Ulrich Habsburg-L... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 68. Kapitel: Friedensreich Hundertwasser, Günther Nenning, Freda Meissner-Blau, Ulrich Habsburg-Lothringen, Alexander Van der Bellen, Eva Lichtenberger, Peter Pilz, Gottfried Hirz, Walter Geyer, Maria Vassilakou, Madeleine Petrovic, Dieter Schrage, Helene Jarmer, Ulrike Lunacek, Josef Buchner, Werner Kogler, Eva Lachkovics, Eva Glawischnig-Piesczek, Marco Schreuder, Kaspar Ignaz Simma, Andreas Wabl, Karl Öllinger, Terezija Stoisits, Stefan Schennach, JoSko Vlasich, Marie-Edwige Hartig, Sonja Puntscher-Riekmann, Harald Walser, Josef Brugger, Ulrike Schwarz, Karin Fritz, Heidemarie Rest-Hinterseer, Birgit Schatz, Michel Reimon, Christine Heindl, Sabine Mandak, Vahide Aydin, Alev Korun, Severin Renoldner, Christiane Brunner, David Ellensohn, Johannes Voggenhuber, Elisabeth Wiesmüller, Angelika Hörmann, Margarethe Krojer, Wolfgang Pirklhuber, Maria Buchmayr, Bernhard Ernst, Cyriak Schwaighofer, Dieter Brosz, Monika Vana, Maria Wageneder, Christine Baur, Wolfgang Zinggl, Birgit Meinhard-Schiebel, Christoph Chorherr, Albert Steinhauser, Marie Ringler, Martin Fasan, Brigid Weinzinger, Theresia Haidlmayr, Judith Schwentner, Günter Kenesei, Amrita Enzinger, Heidi Reiter, Waltraut Antonov, Lambert Schönleitner, Daniela Musiol, Emmerich Weiderbauer, Marijana Grandits, Friedrich Kofler, Michaela Sburny, Astrid Rössler, Markus Reitsamer, Gabriela Moser, Doris Eisenriegler, Tanja Windbüchler-Souschill, Thomas Blimlinger, Martin Margulies, Elisabeth Kerschbaum, Friedrun Huemer, Gunther Trübswasser, Maria Scheiber, Heidemarie Cammerlander, Katharina Wiesflecker, Helga Erlinger, Sabine Jungwirth, Rudolf Anschober, Doris Kammerlander, Ingrid Puller, Stefan Wallner, Willibald Gföhler, Sabine Gretner, Manfred Srb, Claudia Smolik, Monika Langthaler, Ingrid Lechner-Sonnek, Peter Hagenauer, Rüdiger Maresch, Eva Konrad, Bettina Hradecsni, Bernd Bösch, Madeleine Reiser, Holda Harrich, Kurt Grünewald, Ruperta Lichtenecker, Edith Zitz, Karl Smolle, Susanne Jerusalem, Ursula Schwarzl, Johannes Rauch, Efgani Dönmez, Gebhard Mair, Helga Krismer-Huber, Barbara Zwerschitz, Astrid Kuttner-Kirchbaumer, Bruno Rossmann. Auszug: Friedrich Stowasser (* 15. Dezember 1928 in Wien; + 19. Februar 2000 an Bord der Queen Elizabeth 2 bei Neuseeland), besser bekannt als Friedensreich Hundertwasser, in Eigenkreation auch Friedensreich Regentag Dunkelbunt Hundertwasser, war ein österreichischer Künstler. Hundertwasser war das einzige Kind des arbeitslosen Ingenieurs Ernst Stowasser und dessen Ehefrau Elsa. Sein Vater starb dreizehn Tage nach seinem ersten Geburtstag an einer Blinddarmentzündung, worauf ihn seine Mutter alleine großzog. Mit sieben Jahren kam er auf die Montessori-Schule in Wien. Die dortigen Kunsterzieher attestierten ihm "außergewöhnlichen Formen- und Farbensinn". Obwohl seine Mutter Jüdin war, wurde Hundertwasser 1935 katholisch getauft. Nach dem "Anschluss Österreichs" kam er 1938 zur Hitler-Jugend. Da Privatschüler nach außen hin eher auffielen, ließ Elsa Stowasser ihren Sohn auf eine staatliche Wiener Schule wechseln. Nach seiner Matura am Gymnasium Horn im Jahr 1948 besuchte er im Wintersemester 1948/49 für drei Monate die Wiener Akademie der bildenden Künste. Dort begann er seine Werke mit dem Künstlernamen Hundertwasser (Sto = Hundert in vielen slawischen Sprachen) zu signieren. Kurz nachdem er sein Studium abgebrochen hatte, reiste Hundertwasser im April 1949 zum ersten Mal nach Italien. Er lernte u. a. den französischen Künstler Re...

Produktinformationen

Titel: Die-Grünen-Mitglied (Österreich)
Untertitel: Friedensreich Hundertwasser, Günther Nenning, Freda Meissner-Blau, Ulrich Habsburg-Lothringen, Alexander Van der Bellen, Eva Lichtenberger, Peter Pilz, Gottfried Hirz, Walter Geyer, Maria Vassilakou, Madeleine Petrovic, Dieter Schrage
Editor:
EAN: 9781158937370
ISBN: 978-1-158-93737-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 422g
Größe: H246mm x B189mm x T4mm
Jahr: 2011