Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Form des Milieus

  • Paperback
  • 402 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Milieuanalyse und Differenzierungstheorie haben wechselseitige Implikationen: Welche neuen Typen oder Formen sozialer Milieus ents... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Milieuanalyse und Differenzierungstheorie haben wechselseitige Implikationen: Welche neuen Typen oder Formen sozialer Milieus entstehen im Horizont einer multipel differenzierten Weltgesellschaft - wie hängen unterschiedliche Begriffe des »sozialen Milieus« mit der Makroanalyse sozialer Differenzierung zusammen? Soziale Milieus liegen als »Objekte« soziologischer Bezugnahme im Brennpunkt fachkonstitutiver Gegensätze: Mikro- trifft auf Makroanalyse, Theorien der funktionalen Differenzierung treffen auf Analysen sozialer Ungleichheit, quantitative Sozialstrukturanalyse trifft auf phänomenologische Wissenssoziologie, Korrelationsanalysen auf teilnehmende Beobachtungen. Das Beiheft der Zeitschrift für Theoretische Soziologie verbindet vor diesem Hintergrund zwei Zugänge zur Analyse sozialer Milieus: 1. den Vergleich alternativer theoretischer Ansätze im Lichte der Frage gesellschaftlicher Differenzierung und 2. methodisch variable empirische Sondierungen neuer Formen und Einbettungen sozialer Milieus.

Produktinformationen

Titel: Die Form des Milieus
Untertitel: Zum Verhältnis von gesellschaftlicher Differenzierung und Formen der Vergemeinschaftung. 1. Sonderband der »ZTS«
Editor:
EAN: 9783779929024
ISBN: 978-3-7799-2902-4
Format: Paperback
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 402
Gewicht: 633g
Größe: H228mm x B149mm x T32mm
Veröffentlichung: 01.03.2014
Jahr: 2014
Auflage: 1. Aufl. 15.07.2013