Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Europäizität der Slawia oder die Slawizität Europas. Ein Beitrag der kultur- und sprachrelativistischen Linguistik

  • Kartonierter Einband
  • 238 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der kultur- und sprachrelativistisch ausgerichtete Sammelband versammelt, neben Beiträgen zur Ethnosemantik west- und südslawische... Weiterlesen
20%
43.90 CHF 35.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der kultur- und sprachrelativistisch ausgerichtete Sammelband versammelt, neben Beiträgen zur Ethnosemantik west- und südslawischer Sprachen, (historische) Studien zur Multikulturalität und Minderheitensprachlichkeit im "Osten" Europas und führt die Slawia als Paradigma des postnationalen Europa vor.

Inhalt
Kognitive Weltbilder - Tanja Petrovi: In the Search for Subtle Ties: Approaches to Research at the Intersection of Language, Culture and Cognition - Katarina G. Rasuli: Conceptualization of Development, Society, Power and Control by Means of Verticality Terms in Serbian and in English - Angel G. Angelov: Ethnosemantics: Folk Etymological Myths and the Spread of Meaning - 2. Hybrider Kontaktraum Europa - David Frick: Turris Babel Vilnensis: Speaking, Writing, Ethnolinguistic Stereotyping - Jouko Lindstedt: Esperanto - an East European Contact Language? - Maxim I. Stamenov: The Nature and Place of Ottoman Turkish. Pejorative Loan-words in the Bulgarian Language and Culture - Roland Marti: Von Marginalisierten und Minderheiten: Slaven in Europa, Sorben in Deutschland, "Wenden" und "Sorben" - 3. Ethnolinguistik - Miroslaw Ba ko: Should the computer mouse click differently in Polish? - Marek Lazi ski: Murzyn, negr und ernoch - Wie weiße Slawen ihre schwarzen Nachbarn nennen - Alicja Nagórko: Über 'Tassen' und 'Gläser' - Probleme kultureller Isoglossen - 4. Interlinguale Dimensionen - Hanna Burkhardt: Xenismen in der Übersetzung. Kulturelle Fremdheit vs. Vertrautheit (IKEA-Katalog 2007) - Danuta Rytel-Schwarz: Ist das Tschechische dem Deutschen näher als das Polnische? Eine Untersuchung am Beispiel von Internationalismen

Produktinformationen

Titel: Die Europäizität der Slawia oder die Slawizität Europas. Ein Beitrag der kultur- und sprachrelativistischen Linguistik
Editor:
EAN: 9783866880658
Format: Kartonierter Einband
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 238
Gewicht: 316g
Größe: H210mm x B210mm x T148mm
Auflage: Neuausg.