Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Europäische Gemeinschaft und das Recht der leitungsgebundenen Energie

  • Fester Einband
  • 156 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die im Februar 1992 von der EG-Kommission vorgelegten Richtlinienvorschläge im Hinblick auf gemeinsame Vorschriften für den Elektr... Weiterlesen
20%
47.90 CHF 38.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die im Februar 1992 von der EG-Kommission vorgelegten Richtlinienvorschläge im Hinblick auf gemeinsame Vorschriften für den Elektrizitäts- bzw. für den Erdgasbinnenmarkt stellen die zweite Stufe eines drei Phasen umfassenden Plans dar, dessen Verwirklichung zu einer grundlegenden Reformierung des gegenwärtigen Systems der leitungsgebundenen Energieversorgung führen würde. Die durch das Kommissionskonzept aufgeworfenen und nach wie vor kontrovers diskutierten rechtlichen Probleme - vor allem die Frage nach dem Bestehen einer EG-rechtlichen Kompetenzgrundlage für den Erlaß der in Rede stehenden Richtlinien sowie deren Auswirkungen auf das Eigentum der Energieversorgungsunternehmen - waren Gegenstand der auf der 21. Fachtagung des Kölner Energierechtsinstituts gehaltenen Referate, die Inhalt dieses Bandes sind. Das von namhaften Fachleuten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik verfaßte Werk vermittelt einen detaillierten Überblick über die oben genannte Problematik und stellt damit eine wertvolle Grundlage für eine rechtliche Bewertung der Richtlinienvorschläge dar.

Autorentext
Prof. Dr. Jürgen F. Baur, Of Counsel der Kanzlei Linklaters LLP, tätig in den Bereichen Europäisches Wirtschaftsrecht, Deutsches und Europäisches Energierecht.

Klappentext

Diskussion und Bewertung der Kommissionsvorschläge zur Schaffung eines europäischen Energiebinnenmarktes auf dem Gas- und Elektrizitätssektor aus rechtlicher Sicht.

Produktinformationen

Titel: Die Europäische Gemeinschaft und das Recht der leitungsgebundenen Energie
Editor:
Schöpfer:
EAN: 9783789028977
ISBN: 978-3-7890-2897-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 156
Gewicht: 310g
Größe: H226mm x B149mm x T17mm
Jahr: 1993
Auflage: 1. Auflage