Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die elegante Frau: Eine Sittenschilderung vom Rokoko bis zur Gegenwart

  • Fester Einband
  • 524 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
quot;Die Eleganz ist die Literatur der Frau. Ihr persönlicher Stil prägt sich in ihrem Anzug aus. Ihr Geschmack, ihr Takt, ihre Vo... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

quot;Die Eleganz ist die Literatur der Frau. Ihr persönlicher Stil prägt sich in ihrem Anzug aus. Ihr Geschmack, ihr Takt, ihre Vornehmheit, ihr ästhetisches Empfinden, das alles liegt in ihrer Art sich zu kleiden und zu schmücken." Madame de Pompadour, Lady Hamilton und Eugénie de Montijo waren Frauen, die zu ihrer Zeit die feminine Eleganz geradezu verkörperten. In diesem Werk präsentiert Gertrude Aretz Formen modischer Eleganz und Sitten anhand herausragender Persönlichkeiten vom Rokoko bis ins 20. Jahrhundert. Ansichten von Zeitgenossen sowie zahlreiche teils farbige Illustrationen erwecken die "elegante Frau" aus vergangenen Epochen wieder zum Leben. Gertrude Aretz war Historikerin mit dem Schwerpunkt auf der Geschichte berühmter Frauen. Aus ihrem Werk ist außerdem im Severus Verlag erschienen: "Napoleon I - Briefe an Frauen" ISBN 9783942382564 "Kaiserin Katharina II" ISBN 9783863473303 "Die Frauen um Napoleon" ISBN 9783863472863 als Gertrude Kircheisen

Klappentext

"Die Eleganz ist die Literatur der Frau. Ihr persönlicher Stil prägt sich in ihrem Anzug aus. Ihr Geschmack, ihr Takt, ihre Vornehmheit, ihr ästhetisches Empfinden, das alles liegt in ihrer Art sich zu kleiden und zu schmücken." Madame de Pompadour, Lady Hamilton und Eugénie de Montijo waren Frauen, die zu ihrer Zeit die feminine Eleganz geradezu verkörperten. In diesem Werk präsentiert Gertrude Aretz Formen modischer Eleganz und Sitten anhand herausragender Persönlichkeiten vom Rokoko bis ins 20. Jahrhundert. Ansichten von Zeitgenossen sowie zahlreiche teils farbige Illustrationen erwecken die "elegante Frau" aus vergangenen Epochen wieder zum Leben. Gertrude Aretz war Historikerin mit dem Schwerpunkt auf der Geschichte berühmter Frauen. Aus ihrem Werk ist außerdem im Severus Verlag erschienen: "Napoleon I - Briefe an Frauen" ISBN 9783942382564 "Kaiserin Katharina II" ISBN 9783863473303 "Die Frauen um Napoleon" ISBN 9783863472863 als Gertrude Kircheisen

Produktinformationen

Titel: Die elegante Frau: Eine Sittenschilderung vom Rokoko bis zur Gegenwart
Untertitel: Mit 63 Abbildungen
Editor:
EAN: 9783958013254
ISBN: 978-3-95801-325-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Severus Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 524
Gewicht: 971g
Größe: H228mm x B167mm x T43mm
Veröffentlichung: 01.09.2015
Jahr: 2015
Auflage: Nachdruck der Orginalausgabe von 1929