Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bedeutung der Exegese in Theologie und Kirche

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Bibel ist unbestritten ein Stück des Weltkulturerbes. Sie zählt zu den meistgelesenen Büchern weltweit. Doch bei ihrer Interpr... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Bibel ist unbestritten ein Stück des Weltkulturerbes. Sie zählt zu den meistgelesenen Büchern weltweit. Doch bei ihrer Interpretation erhebt sich oft die Frage: "Verstehst du auch, was du liest?" (Apg 8,30). Die in diesem Band gesammelten exegetischen Beiträge wollen in diese Problematik kritisch einführen, suchen den Dialog mit anderen theologischen Disziplinen und zeigen Wege auf, wie eine wissenschaftliche Auslegung zumal des Neuen Testaments zum besseren Verstehen des Textes und der Gegenwart beitragen und insgesamt die Bedeutung der Exegese im Chor der theologischen Einzelfächer wie innerhalb der Kirche festigen kann.

Autorentext

Hans-Joachim Sander, geb. 1959, Dr. theol., Professor für Dogmatik an der Universität Salzburg. Von 2006 bis 2007 war er Dekan an der Theologischen Fakultät.

Ferdinand R. Prostmeier, geb. 1957, Dr. theol., seit 2003 Professor für Bibelwissenschaften - Neutestamentliche Exegese an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Mitherausgeber der Reihe "Kommentar zu frühchristlichen Apologeten".

geb. 1967, Dr. theol., 2003 bis 2010 Professor für Neues Testament an der Universität Münster, seit 2010 an der Universität Augsburg. Forschungsschwerpunkte: Paulus und das frühe Judentum; neutestamentliche Schriften in ihrer politischen Welt; Geschichte des Urchristentums; Christologie; neutestamentliche Hermeneutik und Methodik.

Gerd Häfner, Dr. theol., geb. 1960, Professor für Biblische Einleitungswissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Prof. Dr. Dr. Karl Gabriel (geb. 1943), Professor für Christliche Sozialwissenschaften an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, ist promovierter Soziologe (Bielefeld) und habilitierter Theologe (Würzburg). Seit 1998 ist er Professor für Christliche Sozialwissenschaften an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Direktor des gleichnamigen Instituts. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Christlichen Sozialethik und der Christentums-, Religions- und Kirchensoziologie.

Joachim Wanke, von 1980-2012 Bischof von Erfurt.

Produktinformationen

Titel: Die Bedeutung der Exegese in Theologie und Kirche
Beiträge von:
Editor:
Vorwort von:
EAN: 9783451022159
ISBN: 978-3-451-02215-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Herder
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 338g
Größe: H214mm x B139mm
Jahr: 2005