Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Abhängigkeit des Franchisenehmers

  • Kartonierter Einband
  • 643 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dissertation Universität GH Kassel 1997Die Frage, ob Franchisenehmer Arbeitnehmer sind, wurde mit Hinweis auf ihre Selbständigkeit... Weiterlesen
20%
119.00 CHF 95.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Dissertation Universität GH Kassel 1997

Die Frage, ob Franchisenehmer Arbeitnehmer sind, wurde mit Hinweis auf ihre Selbständigkeit bisher verneint. Sowohl Rechtsprechung als auch Lehre sprechen inzwischen der Franchisenehmer-Franchisegeber-Beziehung eindeutige arbeitsrechtliche Aspekte zu. Patricia Herrfeld untersucht die Abhängigkeit des Franchisenehmers vom Franchisegeber im Hinblick auf das Arbeits-, Zivil- und Kartellrecht. Die rechtliche Untersuchung wird durch die ökonomische Analyse des Franchising anhand der Neuen Institutionenökonomie und einer empirischen Untersuchung von Franchiseverträgen ergänzt. Als Ergebnis leitet die Autorin Vertragsgestaltungsempfehlungen ab und stellt Lösungsalternativen bei Konflikten zwischen Franchisegeber und -nehmer vor.

Autorentext
Dr. Patricia Herrfeld promovierte als Stipendiatin im Fachbereich Rechts- und Sozialwissenschaften am Lehrstuhl von Prof. Dr. Bernhard Nagel an der Universität GH Kassel. Heute ist sie freiberuflich für Wissenschaftsverlage und ihr eigenes Consulting-Unternehmen im Bereich der Neuen Medien tätig.

Inhalt
Der Franchisevertrag - Empirische Untersuchung von Franchiseverträgen - Ökonomische, zivilrechtliche, handelsvertreterrechtliche, wettbewerbsrechtliche (nach dem Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen und nach europäischem Recht), konzernrechtliche und arbeitsrechtliche Analyse sowie mitbestimmungsrechtliche Aspekte des Franchising - Gesamtwürdigung

Produktinformationen

Titel: Die Abhängigkeit des Franchisenehmers
Untertitel: Rechtliche und ökonomische Aspekte
Ghostwriter:
EAN: 9783824467891
ISBN: 978-3-8244-6789-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dt. Universitätsvlg.
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 643
Gewicht: 831g
Größe: H213mm x B149mm x T36mm
Jahr: 1998
Auflage: 1998
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen