Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die 68er - konservativ

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Jahr 2018 wurde eine Vielzahl von Rückblicken auf die sogenannten 68er veröffentlicht: darunter auch Verherrlichungen teilweise... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im Jahr 2018 wurde eine Vielzahl von Rückblicken auf die sogenannten 68er veröffentlicht: darunter auch Verherrlichungen teilweise gewaltsamer Studentenproteste, sentimentale Erinnerungen an radikal agierende Führungspersönlichkeiten, unkritische Einordnungen der Ziele der Hauptakteure. Ganz anders dieser Band: In ihm schreiben Akteure der 60er-Jahre, die auf der damals wenig populären konservativen Seite der Universitäten Verantwortung trugen. Sie schildern auf der Basis persönlichen Erlebens diese Zeit und versuchen, ihre Erfahrungen einzuordnen in die gesellschaftliche Entwicklung der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts.

Autorentext

Prof. Ursula Männle, Vorsitzende der Hanns-Seidel-Stiftung und Staatsministerin a.D., München.

Produktinformationen

Titel: Die 68er - konservativ
Untertitel: Reform statt Umsturz
Editor:
EAN: 9783451384974
ISBN: 978-3-451-38497-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Herder
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 219g
Größe: H215mm x B136mm x T12mm
Veröffentlichung: 21.01.2019
Jahr: 2019
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen