Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Clara Grunwald und Maria Montessori

  • Kartonierter Einband
  • 304 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Studie stellt das Leben und Wirken von Clara Grunwald und Maria Montessori dar, auf dem besonderen Hintergrund der Entwicklung... Weiterlesen
20%
69.00 CHF 55.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Studie stellt das Leben und Wirken von Clara Grunwald und Maria Montessori dar, auf dem besonderen Hintergrund der Entwicklung der Montessori-Bewegung in Berlin der 20er Jahre bis zur Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933 und deren Folgen. Bei dieser Untersuchung wird die Wirkungsweise von Clara Grunwald für die Montessori-Pädagogik in Deutschland, explizit in Berlin der Weimarer Republik verdeutlicht.Hier werden ihre Intention, ihre Einflussnahme und ihr Engagement für die Etablierung der Montessori-Pädagogik und die Entwicklung der Montessori-Bewegung in Berlin beschrieben.Zudem wird der hervortretende Konflikt zwischen Maria Montessori und Clara Grunwald mehrschichtig betrachtet, da verschiedene Faktoren die Entwicklung und Ausbreitung der Montessori-Pädagogik beeinflussten. Der Konflikt zwischen den beiden Frauen zeigt schicksalhafte Auswirkungen auf die Person und das Wirken Clara Grunwalds, sowie auf die Montessori-Bewegung in Berlin. Die Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 hat gleichfalls schwerwiegende Auswirkung auf die Arbeit von Clara Grunwald und auf die Montessori-Pädagogik in Deutschland, die den Niedergang der Montessori-Pädagogik zur Folge hat.Vor diesem historischen Hintergrund wird die Entwicklung der Montessori-Pädagogik nach Beendigung des Zweiten Weltkrieges bis in die Gegenwart betrachtet und kurz skizziert.

Autorentext
Diana Stiller, Diplom-Sozialpädagogin, Studium an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen in Berlin. Abschluss 2006 als Diplom-Sozialpädagogin/ Diplom-Sozialarbeiterin. Derzeit tätig bei KiB (Kinder in Bewegung) als stellvertretende Leiterin im TABALUGA - Bewegungskindergarten Berlin.

Produktinformationen

Titel: Clara Grunwald und Maria Montessori
Untertitel: Die Entwicklung der Montessori-Pädagogik in Berlin
Autor:
EAN: 9783836665223
ISBN: 978-3-8366-6522-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diplomica Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 304
Gewicht: 485g
Größe: H220mm x B155mm x T18mm
Jahr: 2008