Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Johann

  • Kartonierter Einband
  • 216 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Johann ist alt und stirbt. Er kommt an in einer Zwischenwelt und trifft Jeremiah. Jeremiah begleitet ihn auf seinem Weg, Johanns L... Weiterlesen
20%
16.50 CHF 13.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Johann ist alt und stirbt. Er kommt an in einer Zwischenwelt und trifft Jeremiah. Jeremiah begleitet ihn auf seinem Weg, Johanns Lebenszeit anzusehen, seine gemachten Erfahrungen zu begreifen und zu verstehen. Johanns eigener Missbrauch in seiner Kindheit, seine innere Entscheidung, es abzuspalten und sich auf die andere Seite der Täter zu stellen, und das ihm Geschehene fortzuführen, zeitlebens. Missbrauch, ob körperlich, sexuell oder psychisch - es geschah früher, es geschieht heute. Der Roman - Johann - erzählt wie Missbrauch geschehen kann und was es für Folgen für alle Beteiligten haben kann. Johann kommt, nachdem er zeitlebens ohne spürbare Gefühle gelebt hat, nach seinem Tod in eine Zwischenwelt. Dort wird er begleitet auf seinem Weg des Verstehens. Er begreift die Zusammenhänge der Seelenentwicklung und findet die Vergebung. Für sich und für Andere. Es ist "nur" eine Geschichte, doch kann dieser Weg eine Möglichkeit sein, "Geschehenes" anzunehmen.

Autorentext

Diana Mandel geboren 1968 in Marktheidenfeld lebt und arbeitet bei Freiburg im Breisgau. Dort hat sie ein Kunststudium / Malerei absolviert (Abschluss 2002). Das Schreiben begleitet sie genau wie das Malen schon fast ihr ganzes Leben. Gedichte, Texte, Kurzgeschichten - und nun dieser erste Roman. Sie ist tätig als mobile Friseurmeisterin und freischaffende Künstlerin. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn. Bilder - Umschlag Urheber - Diana Mandel Vorderseite - Johann beginnt Rückseite - Johann sieht sich selbst je Acryl auf Papier

Produktinformationen

Titel: Johann
Untertitel: Ein Buch über das Sterben, das Leben und die Vergebung
Autor:
EAN: 9783732325795
ISBN: 978-3-7323-2579-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 229g
Größe: H190mm x B118mm x T17mm
Jahr: 2015