Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Olfaktorische Reizstimulierung am PoS

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Welche Chancen eröffnet der Geruchssinn am Point of Sale? Was bewirkt der olfaktorische Sinneskanal beim Konsumenten emotional und... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Welche Chancen eröffnet der Geruchssinn am Point of Sale? Was bewirkt der olfaktorische Sinneskanal beim Konsumenten emotional und wie kann er den Umsatz eines bestimmten Produktes in der Lebensmittelbranche beeinflussen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Diana Lauer in ihrem Buch Olfaktorische Reizstimulierung am PoS. Im ersten Teil beleuchtet die Autorin die physiologischen und psychologischen Hintergründe des Geruchssinnes sowie dessen Wirkung auf den Menschen und seine Emotionen. Darauf aufbauend erarbeitet sie ein Konzept für eine Duftprobe im Einzelhandel, die vom Kunden gezielt gesteuert werden kann. Der zweite Teil des Buches untersucht und dokumentiert die Chancen dieses Konzepts beispielhaft anhand eines Experiments für Cappuccinopulver. Vor dem Hintergrund der Ergebnisse werden die Möglichkeiten einer optimalen Umsetzung einer Beduftung zusammengefasst und diskutiert. Dieses Buch richtet sich insbesondere an Entscheidungsträger im Marketing, an Wissenschaftler sowie an all jene Personen, die neue Wege der Kundenansprache suchen.

Autorentext

Diplom-Betriebswirtin (FH): Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Markt- und Kommunikationsforschung an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Pforzheim.

Klappentext

Welche Chancen eröffnet der Geruchssinn am Point of Sale? Was bewirkt der olfaktorische Sinneskanal beim Konsumenten emotional und wie kann er den Umsatz eines bestimmten Produktes in der Lebensmittelbranche beeinflussen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Diana Lauer in ihrem Buch Olfaktorische Reizstimulierung am PoS. Im ersten Teil beleuchtet die Autorin die physiologischen und psychologischen Hintergründe des Geruchssinnes sowie dessen Wirkung auf den Menschen und seine Emotionen. Darauf aufbauend erarbeitet sie ein Konzept für eine Duftprobe im Einzelhandel, die vom Kunden gezielt gesteuert werden kann. Der zweite Teil des Buches untersucht und dokumentiert die Chancen dieses Konzepts beispielhaft anhand eines Experiments für Cappuccinopulver. Vor dem Hintergrund der Ergebnisse werden die Möglichkeiten einer optimalen Umsetzung einer Beduftung zusammengefasst und diskutiert. Dieses Buch richtet sich insbesondere an Entscheidungsträger im Marketing, an Wissenschaftler sowie an all jene Personen, die neue Wege der Kundenansprache suchen.

Produktinformationen

Titel: Olfaktorische Reizstimulierung am PoS
Untertitel: Chancen bewusst wahrnehmbarer olfaktorischerReizstimulierung für den Lebensmittelsektor am PoS
Autor:
EAN: 9783639110821
ISBN: 978-3-639-11082-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 243g
Größe: H220mm x B150mm x T9mm
Veröffentlichung: 01.12.2008
Jahr: 2008