Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Google - ein Geschäftsmodell auf der Suche

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,3, Rheinische Fried... Weiterlesen
20%
16.50 CHF 13.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Was ist das Geheimnis der Suchmaschine, die von einigen sogar mit dem Internet gleichgesetzt wird? Google startet als Suchmaschine mit innovativer Technologie, versucht sich als email- Provider, erobert den Desktop, bietet kostenlos Satellitendaten an. Was ist von Google in Zukunft zu erwarten? Das Unternehmen hat es geschafft weltweit einen großen Nutzerstamm an sich zu binden und dessen Vertrauen durch Transparenz seiner Vorgehensweise zu gewinnen. Treu dem Motto "Don t be evil" gewährleistet das Unternehmen eine strikte Trennung zwischen kommerziellen und generellen Webseiten bei der Suchabfrage - doch durch Werbeanzeigen erwirtschaftet es seinen Umsatz. Wie passt das zusammen? Google befindet sich einerseits auf einer Suche nach ständig neuen kostenlosen Dienstleistungsangeboten für seinen Nutzer und anderseits weitet es sein Angebot für Unternehmen, kundenorientiert, gezielt und im richtigen Moment ihre Werbung zu schalten, aus. Wer ist der eigentliche Kunde von Google? Im ersten Teil der Hausarbeit soll das Unternehmen Google dargestellt, ein Überblick über die Phase der Entstehung bis zur Gründung gegeben sowie auf die Philosophie des Unternehmens kurz eingegangen werden. Im folgenden Abschnitt mit dem Titel "Das Geschäft mit der Suche" wird das Geschäftsmodell von Google, Inserenten den innovativen Service eines gezielten Marketings anzubieten, näher beleuchtet und auf den Börsengang des Unternehmens, der offen legte, wie profitabel das ehemalige Start- up- Unternehmen geworden war, eingegangen. Der dritte Teil soll das umfassende, grundsätzlich kostenlose Dienstleistungsangebot von Google für seine Nutzer der Suchmaschine umreißen, wobei besonders auf das Software- Programm Google Earth eingegangen wird. Nachdem abschließend kurz auf mögliche, zukünftige Geschäftsideen des Unternehmensgiganten eingegangen wird, folgt das Fazit.

Produktinformationen

Titel: Google - ein Geschäftsmodell auf der Suche
Autor:
EAN: 9783640681686
ISBN: 978-3-640-68168-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H209mm x B147mm x T10mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen