Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Deutschland 2.0"

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In Deutschland ist jeder fünfte selbst Zuwanderer oder Migrant in zweiter oder dritter Generation, so ist es sinnvoll herauszustel... Weiterlesen
20%
81.00 CHF 64.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In Deutschland ist jeder fünfte selbst Zuwanderer oder Migrant in zweiter oder dritter Generation, so ist es sinnvoll herauszustellen, wie die Zukunft der Kinder und Jugendlichen in Deutschland aussieht, die zwischen zwei Kulturen aufwachsen. Bezogen auf den Medienumgang stellt sich die Frage, inwiefern es Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Mediennutzung zwischen deutschen - und Migrationsjugendlichen gibt und wie stark der kulturelle Hintergrund die Mediennutzung prägt. Lediglich gibt es bislang keine empirischen Untersuchungen im deutschsprachigen Raum, die sich mit den tiefer liegenden Strukturen des Medienumgangs von Jugendlichen mit Migrationshintergrund, deren Medienumgangs-Motiven und ihrem Identitätsbil-dungsprozess beschäftigen.

Autorentext

Diana Jaber,geb. 1984, studierte den Bachelor in Medien und Information sowie den Master in Informationswissenschaft- und Management an der HAW Hamburg. Sie lebt in Hamburg und arbeitet als Dozentin. Joanna Ishak,geb. 1984 in Glogau, studierte den Bachelor im Fach Medien und Information an der HAW Hamburg. Sie lebt und arbeitet in Hamburg



Klappentext

In Deutschland ist jeder fünfte selbst Zuwanderer oder Migrant in zweiter oder dritter Generation, so ist es sinnvoll herauszustellen, wie die Zukunft der Kinder und Jugendlichen in Deutschland aussieht, die zwischen zwei Kulturen aufwachsen. Bezogen auf den Medienumgang stellt sich die Frage, inwiefern es Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Mediennutzung zwischen deutschen - und Migrationsjugendlichen gibt und wie stark der kulturelle Hintergrund die Mediennutzung prägt. Lediglich gibt es bislang keine empirischen Untersuchungen im deutschsprachigen Raum, die sich mit den tiefer liegenden Strukturen des Medienumgangs von Jugendlichen mit Migrationshintergrund, deren Medienumgangs-Motiven und ihrem Identitätsbil-dungsprozess beschäftigen.

Produktinformationen

Titel: "Deutschland 2.0"
Untertitel: Medienumgang und Identitätsbildung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund
Autor:
EAN: 9783639872224
ISBN: 978-3-639-87222-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 326g
Größe: H220mm x B150mm x T12mm
Jahr: 2017