Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Essen und Trinken in der Nayi Kahani

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Indologie, Note: 2,0, Universität Leipzig (Institut für Indologie und Zentralasienw... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Indologie, Note: 2,0, Universität Leipzig (Institut für Indologie und Zentralasienwissenschaften), Veranstaltung: Seminar Essen und Trinken in indischen Kurzgeschichten, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Denkt man an andere Länder, denkt man häufig gleichzeitig an deren Sitten und kulturelle Eigenheiten, aber man denkt dabei auch - und das nicht weniger häufig - ans Essen. Dann steigt einem der Duft exotischer Gewürze fast schon von ganz allein in die Nase und man ist erfüllt von dem Wunsch, einmal einen näheren Blick in 'fremde' Küchen werfen zu können. Will man speziell einen Einblick in die Welt der indischen Küche erlangen, stellt das weniger ein Problem dar, angesichts der gegenwärtigen Hochkonjunktur von Büchern über Essen in Indien. So erschien beispielsweise bereits 2004 im Verlag Penguin India das Buch "Rude Food", herausgegeben von Restaurantkritiker Vir Sanghvi, und im März diesen Jahres wurde "Life and Food in Bengal" von Chitrita Banerji - fünfzehn Jahre nach seiner Ersterscheinung - neu aufgelegt. "People like reading about food" , titelt V.K. Karthika von Penguin India und meint dabei nicht Kochbücher in ihrer eigentlichen Bedeutung. Kapish G. Mehra vom Rupa-Verlag fügt hinzu: "Food is not just something for filling a stomach; people want to read more about it." Ganz in diesem Sinne ist das Buch "A Matter of Taste" zu verstehen, welches ebenfalls im vorigen Jahr im Verlag Penguin India erschien. Herausgegeben wurde es von Nilanjana S. Roy, einer auf Delhi und Umgebung fokussierten Kolumnistin für den Business Standard und den Telegraph. Aber auch "A Matter of Taste" ist nicht einfach nur ein Kochbuch, sondern eine Sammlung von insgesamt 41 Kurzgeschichten meist indischer Autorinnen und Autoren, die sich dem Motiv des Essens in unterschiedlicher Weise nähern. Der Fokus liegt dabei hauptsächlich auf dem Erzählen der Geschicht

Produktinformationen

Titel: Essen und Trinken in der Nayi Kahani
Untertitel: Eine Rezension zu Nilanjana S. Roy's "A Matter of Taste" und Interpretation der Geschichte "French Leave" von Purabi Basu
Autor:
EAN: 9783638854191
ISBN: 978-3-638-85419-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2007
Auflage: 3. Auflage