Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adonismus

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Adonismus ist eine der ältesten Geheimlehren der Menschheit. Anhänger des Adonismus waren unter anderem Rah-Omir Quintscher (d... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Adonismus ist eine der ältesten Geheimlehren der Menschheit. Anhänger des Adonismus waren unter anderem Rah-Omir Quintscher (der Lehrer von Franz Bardon) und Dr. Musallam. Heute kündigt sich eine Renaissance dieses alten magischen Kults an. Aus dem Inhalt:- Der Adonismus als Baalskult- Der Orden Mentalistischer Bauherren- Die FOGC-Loge- Die Geheimlehre des Adonis-Kultes- Mit Auszügen aus dem legendären Adeptenbuch von Dr. Musallam dem u.a. auch Franz Bardon viele seiner späteren Lehren verdankte.

Klappentext

Der Adonismus ist eine der ältesten Geheimlehren der Menschheit. Der Adonismus, eine der magischen Urreligonen der Menschheit erlebt eine Renaissance. Aus dem Inhalt: Der Adonismus als Baalskult, Der Orden Mentalistischer Bauherren, Die FOGC-Loge der Freimaurer Orden des Goldenen Centuriums, Die Geheimlehre des Adonis-Kultes, Auszüge aus dem Adeptenbuch von Dr. Musallam.



Leseprobe
"Dein Bewußtsein das bist Du. Alles andere, Empfinden und Denken, Fühlen und Wollen ist ihm untergeordnet. Die Erneuerung des Bewußtseins vermag aus Dir einen völlig neuen Menschen zu machen, der in einer ganz neuen Welt lebt. Denn mit dem Bewußtsein wandelt sich auch Dein Empfinden und Denken, Dein Fühlen und Wollen."

Produktinformationen

Titel: Adonismus
Untertitel: Die uralte Geheimlehre
Autor:
EAN: 9783932928086
ISBN: 978-3-932928-08-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Esoterischer Verlag
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 98g
Größe: H212mm x B149mm x T10mm
Jahr: 1999
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen