Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Deutschland online

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit einem Geleitwort des BundeskanzlersProminente Autoren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik schildern in diesem Buch, welch... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mit einem Geleitwort des Bundeskanzlers

Prominente Autoren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik schildern in diesem Buch, welche konkreten Projekte verwirklicht werden müssen, damit Deutschland in den nächsten Jahren eine Spitzenposition im Wettbewerb einnehmen kann und sich nicht mit einem Absteigerplatz zufriedengeben muss. Zu den Autoren des Buches gehören Lothar Späth, Vorsitzender des Vorstands der JENOPTIK AG, Klaus Eierhoff, Leiter der DirectGroup und Mitglied des Vorstands der Bertelsmann AG, Klaus Mangold, Mitglied des Vorstands DaimlerChrysler AG, Hubert Burda, Vorstandsvorsitzender und alleiniger Gesellschafter der Hubert Burda Media Holding, Brigitte Zypries, Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern, Josef Brauner, Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom AG und Ulf Böge, Präsident des Bundeskartellamts. Das Buch bietet eine Agenda für die notwendigen IT-Entwicklungen der nächsten Jahre in Deutschland.

Inhalt

Aus dem Inhalt: E.Staudt: Deutschlands zweite Chance - Standortwettbewerb im Informationszeitalter.- K. Eierhoff: Online-Standort Deutschland - Potentiale und Perspektiven der Internetnutzung.- K. Mangold: Vernetzung als Wettbewerbsvorteil - Unternehmen in der globalen Wirtschaft.- B. Kolb: Nach dem Crash: Wie weiter mit deutschen Start-ups und New-Economy-Firmen?- D. Henze: Sicherheit nach dem 11. September 2001 - Wie können wir einen terroristischen oder kriminellen Missbrauch des Internet verhindern?- A. Rossnagel, A. Pfitzmann: Datenschutz im Internet.- H. Kircher: Technologiepolitik.- J. Brauner: Deutschlands Chancen in der UMTS-Technologie.- L. Späth: Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik im Informationszeitalter.- B. Zypries: E-Government - Reformziele für Bund und Länder.- J. Zieger: Die Internet-Kommune - Stadtverwaltung und kommunale Demokratie im Jahr 2005.- R. Sing: Gesundheit online - Wie das deutsche Gesundheitswesen vom Internet profitieren kann.- u.a. Beiträge.

Produktinformationen

Titel: Deutschland online
Untertitel: Standortwettbewerb im Informationszeitalter Projekte und Strategien für den Sprung an die Spitze
Editor:
EAN: 9783642628153
ISBN: 978-3-642-62815-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Management
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 394g
Größe: H235mm x B155mm x T13mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 2002
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen