Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adjudantenritte

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Detlev von Liliencron (d. i. Friedrich Adolph Axel Freiherr v. L.), 3. 6. 1844 Kiel - 22. 7. 1909 Alt-Rahlstedt bei Hamburg. Der a... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext
Detlev von Liliencron (d. i. Friedrich Adolph Axel Freiherr v. L.), 3. 6. 1844 Kiel - 22. 7. 1909 Alt-Rahlstedt bei Hamburg. Der aus einer verarmten Adelsfamilie stammende L. trat nach dem Besuch einer Realschule 1863 in ein westfälisches Regiment ein und nahm als Leutnant an den Kriegen gegen Dänemark (1866) und Frankreich (1870-71) teil; wegen seiner Spielschulden musste er 1875 den Dienst quittieren. Er wanderte nach Amerika aus, arbeitete wenig erfolgreich in den verschiedensten Berufen und kehrte 1877 wieder nach Deutschland zurück. Er erhielt schließlich Verwaltungsstellen im preußischen Staatsdienst (auf der Insel Pellworm bzw. in Kellinghusen, Holstein), die er aber wegen der alten Schulden 1886 ebenfalls aufgeben musste. Er wurde geschieden, leistete den Offenbarungseid und lebte als freier Schriftsteller in schwierigen Verhältnissen (1890 München, seit 1891 Ottensen bei Hamburg, seit 1901 Alt-Rahlstedt bei Hamburg), bis ihm Kaiser Wilhelm II. 1903 ein Ehrengehalt aussetzte und zu seinem 60. Geburtstag zahlreiche Geldgeschenke eintrafen.

Produktinformationen

Titel: Adjudantenritte
Autor:
EAN: 9783843058124
ISBN: 978-3-8430-5812-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Contumax
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 295g
Größe: H223mm x B172mm x T18mm
Jahr: 2010