Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mein Blick zurück 2

  • Kartonierter Einband
  • 528 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Erinnerungen an die Nachkriegszeit 1945/46 in Kaseburg und die Flucht in den britisch besetzten Westen.Der Krieg ist zu Ende, Deut... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Erinnerungen an die Nachkriegszeit 1945/46 in Kaseburg und die Flucht in den britisch besetzten Westen.

Der Krieg ist zu Ende, Deutschland vom Naziregime befreit. Für die Menschen im pommerschen Kaseburg folgt jedoch auf den Schrecken des Krieges zunächst die Besetzung durch russische Truppen. Hunger, Zwangsarbeit und Beschlagnahmungen des bisschen über den Krieg geretteten Eigentums bestimmen den Alltag der Bevölkerung. Unverändert schwierig bleibt die Lage auch, als das Dorf ab Oktober 1945 unter polnischer Verwaltung steht. Die Bewohner leiden unter Demütigungen, Enteignungen, Verhaftungen und Ermordungen durch polnische Milizionäre. Viele wollen dem Terror entfliehen. Detlefs Mutter zögert und kann sich zunächst nicht zur Flucht entschließen. Bevor Detlefs Familie ihre doch noch gefassten Fluchtpläne umsetzen kann, erfolgt die Verhaftung. Sie sollen mit vielen anderen nach Sibirien transportiert werden. In Stettin gelingt es ihnen, den Abtransport nach Sibirien zu verhindern. Nach einer letzten schweren Zeit unter polnischer Aufsicht in Zügen und Lagern geht es tatsächlich in den britisch besetzten Westen. Im Rheinisch-Bergischen findet die Familie eine neue Bleibe, doch die pommersche Heimat, die Sprache, die Kultur wird sie nie vergessen.

Autorentext

Detlef Winkler wurde am 15. Juni 1927 in Kaseburg an der Swine geboren und verbrachte dort seine Kindheit. 1944 - kurz nach Abschluss der Ausbildung zum Postjungboten - wurde er zum RAD einberufen und noch im Januar 1945 als Soldat eingezogen. Nach Kriegsende wird die Familie zwangsweise umgesiedelt und findet eine neue Heimat im Rhein Berg Kreis. Detlef Winkler ist Witwer und Vater von zwei Söhnen. Die Zeit des Ruhestandes nutzt er vorzugsweise für seine Hobbys. So konnte er sich auch den Wunsch erfüllen, seine Lebenserinnerungen niederzuschreiben.

Produktinformationen

Titel: Mein Blick zurück 2
Untertitel: Erinnerungen an die Jahre 1945 und 1946 - Vertreibung und Neuanfang
Autor:
EAN: 9783958280250
ISBN: 978-3-95828-025-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Triga
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 528
Gewicht: 654g
Größe: H211mm x B142mm x T38mm
Veröffentlichung: 01.05.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen