Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lebensschule Laufen

  • Kartonierter Einband
  • 364 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Herausgeber: Klaus Richter, D.Th. (Univ. of South Africa), Dr. Raphael Richter und Wolfgang W. Schüler M.A. sind langjährige L... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Herausgeber: Klaus Richter, D.Th. (Univ. of South Africa), Dr. Raphael Richter und Wolfgang W. Schüler M.A. sind langjährige Läufer und Dozenten am Deutschen Lauftherapiezentrum (DLZ). Sie haben umfangreich zu Fragen des gesundheitsorientierten Laufens und der Lauftherapie geforscht und publiziert. Sie verfügen über vielfältige Erfahrungen in der Durchführung von Lauftherapiekursen. Zum Inhalt: Prof. Dr. Alexander Weber ist es gelungen, gesundheitsorientiertes Laufen zu einem systematischen Behandlungsansatz zu entwickeln, der unter dem Begriff "Paderborner Modell der Lauftherapie" bekannt geworden ist. Es ist sein Verdienst, "Laufen als Therapie" lehr- und lernbar gemacht zu haben. Vorliegendes Buch, das aus Anlass seines 80. Geburtstages im Juni 2017 erscheint, zeichnet Webers Weg der Entwicklung über vier Jahrzehnte anhand seiner grundlegenden Schriften nach.

Autorentext

Dr. Raphael Richter wurde am 23. Februar 1969 in Menden (Sauerland) geboren. Im Alter von 21 Jahren zog er zum Studium nach Münster, wo er bis heute lebt. Er begann das Studium der Mathematik und kath. Theologie auf Lehramt, verschrieb sich nach dem Grundstudium aber komplett der Mathematik. Er absolvierte seine Diplomprüfungen im Jahr 1997 und beendete sein Studium mit einer Dissertation im Fach Mathematik im Jahre 2000. Seit 1997 arbeitet Raphael Richter in der IT-Branche. Zunächst als (Web-)Entwickler, später und bis heute als technischer Projektmanager in großen IT-Projekten. Raphael Richter ist verheiratet und hat eine Tochter. Seine verbleibende Freizeit verbringt Raphael Richter hauptsächlich mit Langstreckenlauf. Er läuft seit mehr als 30 Jahren Marathon, ist ausgebildeter Laufgruppenleiter, betreut betriebliche und Kinderlaufgruppen und schreibt darüber. Seit mehreren Jahren ist er Dozent am Deutschen Lauftherapiezentrum (DLZ) und Autor verschiedener Fachartikel zum Thema Laufen und Lauftherapie.



Klappentext

Die Herausgeber:
Klaus Richter, D.Th. (Univ. of South Africa), Dr. Raphael Richter und Wolfgang W. Schüler M.A. sind langjährige Läufer und Dozenten am Deutschen Lauftherapiezentrum (DLZ). Sie haben umfangreich zu Fragen des gesundheitsorientierten Laufens und der Lauftherapie geforscht und publiziert. Sie verfügen über vielfältige Erfahrungen in der Durchführung von Lauftherapiekursen.

Zum Inhalt:
Prof. Dr. Alexander Weber ist es gelungen, gesundheitsorientiertes Laufen zu einem systematischen Behandlungsansatz zu entwickeln, der unter dem Begriff "Paderborner Modell der Lauftherapie" bekannt geworden ist. Es ist sein Verdienst, "Laufen als Therapie" lehr- und lernbar gemacht zu haben. Vorliegendes Buch, das aus Anlass seines 80. Geburtstages im Juni 2017 erscheint, zeichnet Webers Weg der Entwicklung über vier Jahrzehnte anhand seiner grundlegenden Schriften nach.

Produktinformationen

Titel: Lebensschule Laufen
Untertitel: Grundlegende Texte Alexander Webers zur Lauftherapie
Editor:
Autor:
EAN: 9783743920606
ISBN: 978-3-7439-2060-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Lebenshilfe & Alltag
Anzahl Seiten: 364
Gewicht: 691g
Größe: H241mm x B172mm x T27mm
Jahr: 2017
Auflage: 1