Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wir waren alle viele! Band 2

  • Fester Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch ist der zweite Band der Reihe von " Wir waren alle viele! " und bildet einen weiteren unvergleichlichen Meil... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieses Buch ist der zweite Band der Reihe von " Wir waren alle viele! " und bildet einen weiteren unvergleichlichen Meilenstein, für die Beweisführung der Wiedergeburt. Es beinhaltet abermals, eine vollständige Rekonstruktion eines vorherigen Lebens, von ein- und derselben Person, Frau B.! Von der Geburt bis zum Tode, zeigt auch dieses Buch wieder in einem atemberaubenden Detailgrad, dass es kein wirkliches Sterben gibt und keine Information je verloren geht. Denn alle, die wir waren, jede einzelne Persönlichkeit, befindet sich immer noch tief in unserer unbewussten Struktur eingebettet und erlaubt somit eine derartig lebendige Konversation, die es eigentlich nicht geben dürfte. Dieses frühere Leben von Frau B. handelt von Zacharias Livebirth, geboren anno Domino 1451 in England in der heutigen Grafschaft Kent. Mit ca. 17 Jahren ergriff er die Möglichkeit zur Ausbildung eines Stallburschen im Dienste seiner Majestät König Edward IV. Und das ist eine kleine Sensation, denn nie zuvor gab es einen derartigen Augenzeugenbericht. Er besaß ein abwechslungsreiches Leben, nahm an zwei Schlachten für seinen König teil, die er nur knapp überlebte. Die lebendigen, logischen und hautnah beschriebenen Aussagen von Frau B. in tiefer hypnotischer Trance, lassen sich nur durch eine Wiedergeburt erklären!

Autorentext

Detlef Karl-Heinz Würth wurde am 16. Mai 1969 in Saarlouis geboren. Er ist seit 1997 Heilpraktiker und arbeitet erfolgreich in seiner eigenen Privatpraxis. Dort setzt er gezielt Hypnotherapie zur Behandlung von psychischen sowie psychosomatischen Erkrankungen ein. Bereits während seines medizinischen Studiums erkannte er die Wichtigkeit seelischer Prozesse, die sich in vielerlei körperlichen Erkrankungen zeigen können.

Detlef Karl-Heinz Würth was born on 16 May 1969 in Saarlouis (Germany). He has been a healing practitioner since 1997 and works successfully in his own private practice. He uses targeted hypnotherapy for the treatment of mental as well as psychosomatic diseases. Already during his medical studies he recognized the importance of mental processes, which can be manifested in many physical disorders.



Klappentext

Dieses Buch ist der zweite Band der Reihe von " Wir waren alle viele! " und bildet einen weiteren unvergleichlichen Meilenstein, für die Beweisführung der Wiedergeburt. Es beinhaltet abermals, eine vollständige Rekonstruktion eines vorherigen Lebens, von ein- und derselben Person, Frau B.! Von der Geburt bis zum Tode, zeigt auch dieses Buch wieder in einem atemberaubenden Detailgrad, dass es kein wirkliches Sterben gibt und keine Information je verloren geht. Denn alle, die wir waren, jede einzelne Persönlichkeit, befindet sich immer noch tief in unserer unbewussten Struktur eingebettet und erlaubt somit eine derartig lebendige Konversation, die es eigentlich nicht geben dürfte.

Dieses frühere Leben von Frau B. handelt von Zacharias Livebirth, geboren anno Domino 1451 in England in der heutigen Grafschaft Kent. Mit ca. 17 Jahren ergriff er die Möglichkeit zur Ausbildung eines Stallburschen im Dienste seiner Majestät König Edward IV. Und das ist eine kleine Sensation, denn nie zuvor gab es einen derartigen Augenzeugenbericht. Er besaß ein abwechslungsreiches Leben, nahm an zwei Schlachten für seinen König teil, die er nur knapp überlebte. Die lebendigen, logischen und hautnah beschriebenen Aussagen von Frau B. in tiefer hypnotischer Trance, lassen sich nur durch eine Wiedergeburt erklären!

Produktinformationen

Titel: Wir waren alle viele! Band 2
Untertitel: Zacharias Livebirth Anno 1451 - 1478
Autor:
EAN: 9783748274179
ISBN: 978-3-7482-7417-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 443g
Größe: H219mm x B158mm x T20mm
Jahr: 2019
Auflage: 1
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen