Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Hagelversicherung

  • Kartonierter Einband
  • 237 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Treibhauseffekt, knappe Staatskassen, steigende Fixkosten sowie Preisverfall landwirtschaftlicher Produkte zwingen den Landwirt vo... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Treibhauseffekt, knappe Staatskassen, steigende Fixkosten sowie Preisverfall landwirtschaftlicher Produkte zwingen den Landwirt von heute mehr denn je, seine Einkünfte abzusichern. Die Notwendigkeit großer und spezialisierter Produktionseinheiten erhöht die Anfälligkeit der Betriebe. Ernteverluste können mangels Risikoausgleich intern kaum noch kompensiert werden. Ein mögliches Instrument, sich gegen Schwankungen der landwirtschaftlichen Erträge abzusichern, ist eine Ernteversicherung. In Deutschland existiert diese derzeit nur in der Form der Hagelversicherung. Die Arbeit dient als Handbuch zu diesem alten Versicherungszweig. Sie schildert die historische Entwicklung und erörtert zahlreiche Probleme und Besonderheiten der Hagelversicherung. Parallel zur Gesamtdarstellung dieser Versicherungsform werden die AHagB auf ihre Vereinbarkeit mit VVG und BGB überprüft.

Autorentext
Der Autor: Dr. Detlef A. Huber, Rechtsanwalt, geboren 1971 in Hermannstadt/Siebenbürgen; Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg und Hamburg; Masterstudium Europarecht in Madrid, anschließend juristischer Vorbereitungsdienst in Hamburg, Hannover und Rio de Janeiro; 2000 Unternehmensberater für die Rückversicherungswirtschaft; seit 2004 Claims Manager einer Schweizer Rückversicherung; im selben Jahre Promotion zum Dr. iur. bei Prof. Dr. Gerrit Winter an der Universität Hamburg.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Funktion und Bedeutung der Hagelversicherung - Geschichtliche Entwicklung - Rechtliche Grundlagen - Das versicherte Interesse - Beginn und Ende des Versicherungsverhältnisses - Vorausdeckung in der Hagelversicherung - Rechtslage bei Besitzwechsel - Probleme der Pacht - Deklarations- und Nachmeldepflicht - Das Schätzverfahren.

Produktinformationen

Titel: Die Hagelversicherung
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631535929
ISBN: 978-3-631-53592-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 237
Gewicht: 335g
Größe: H211mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2005
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Versicherungsrechtliche Studien"