Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Darüber wurde nicht gesprochen

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, , Sprache: Deutsch... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, , Sprache: Deutsch, Abstract: Feldpostbriefe und -karten aus dem Nachlass meines Vaters waren der Anlass, mich mit einem Abschnitt der Geschichte zu beschäftigen, über den man in der Familie kaum sprach und den insbesondere mein Vater weitgehend ausblendete. Da diese Zeit auch Teil meiner frühesten Lebensgeschichte ist, wollte ich mehr darüber erfahren.Ganz besonders interessierte mich der Zeitraum von der Einberufung meines Vaters zum Wehrdienst bis zu seiner Rückkehr aus der Kriegsgefangenschaft. Erst jetzt, Jahre nach dem Tod meines Vaters, ist mir die sehr persönliche an meine Mutter gerichtete Feldpostkorrespondenz zugänglich. Ihr Inhalt hat mich zeitweise sehr gefangen genommen. Vielleicht hat der Tod der beiden Elternteile mir die Suche nach meiner Geschichte und die der Familie erleichtert insofern, als dass ich nun nicht mehr das Gefühl haben muss, Grenzen zu überschreiten und indiskret zu sein; aus den sehr persönlich verfassten Schriftstücken sind für mich Zeitdokumente geworden, deren Interpretation allerdings meine ganz persönliche Auslegung darstellt.

Autorentext
Detert Zylmann, geb. in 1944 in Hamburg. Studium der Vor- und Frühgeschichte, Ethnologie und Anthropologie in Hamburg und Mainz, Promotion dort 1980. Nach 2-jähriger Tätigkeit am Institut für Denkmalpflege in Hannover (Dezernat Inventarisation) Übernahme 1983 die Stelle eines wissenschaftlichen Mitarbeiters bei der Archäologischen Denkmalpflege Mainz.

Produktinformationen

Titel: Darüber wurde nicht gesprochen
Untertitel: Die Geschichte meines Vaters (Kriegs- und Nachkriegszeit)
Autor:
EAN: 9783656568049
ISBN: 978-3-656-56804-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 160g
Größe: H226mm x B146mm x T10mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage.