Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Welchen Einfluss haben die sozialen Netzwerke des Internets auf Protestverhalten?

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,7, Otto-Fried... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Lehrstuhl für politische Soziologie), Veranstaltung: Einführung in die politische Soziolgie: politische Partizipation, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet hat uns fest im Griff. Laut einer Statistik der Initiative D21 (Initiative D21 e.V. 2011: 10) waren im Jahr 2011 74,7% der über 14-jährigen sogenannte "Onliner", also sind im Internet Tätige. Dieses beeinflusst viele Lebensbereiche, immer häufiger wird das soziale Leben mehr ins Internet verlegt. Daher ist es auch interessant zu untersuchen, ob das Internet und das soziale Leben im virtuellen Raum, in sozialen Netzwerken wie Facebook oder auf ähnlichen Portalen auch das politische Verhalten beeinflusst. Insbesondere soll dabei auf das Protestverhalten von Menschen, dessen Entstehung und Entwicklung in sozialen Bewegungen eingegangen werden.

Produktinformationen

Titel: Welchen Einfluss haben die sozialen Netzwerke des Internets auf Protestverhalten?
Autor:
EAN: 9783656199991
ISBN: 978-3-656-19999-1
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H212mm x B151mm x T1mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.