Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Zauberhut

  • Kartonierter Einband
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Volksdichtung in der dänischen Literatur hat mit ihrem überwältigenden Reichtum an Sagen und Märchen und ihrem unverfälschten ... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Volksdichtung in der dänischen Literatur hat mit ihrem überwältigenden Reichtum an Sagen und Märchen und ihrem unverfälschten Erzählstil eine selten erfahrene Lebendigkeit für Jung und Alt bewahrt.

Der zweite Band der Volksmärchen aus Dänemark zeigt im besonderen, dass die in ihrem motivhaften Reichtum, ihrer Ursprünglichkeit und Kindlichkeit den Grimm`schen Märchen als ebenbürtig an die Seite gestellt werden können. Im Mittelpunkt stehen die einfachen, krafterfüllten Menschen des Nordens, deren Seelenleben sich uns in diesen Märchen enthüllt, und an die tiefe Symbolik ihrer Dichter, eines Ibsen und einer Lagerlöf, die sich in der Kindlichkeit dieser Märchen entschleiert und auflöst. - Dieses Buch, herausgegeben vom deutschen Germanisten und Volkskundler Friedrich von der Leyen (geb. 19.8.1873 in Bremen, verst. 6.6.1966 in Kirchseeon bei München), zeigt im besonderen seine Fähigkeit, dem historisch Bedeutsamen in den verschiedenen Märchen besondere Sorgfalt entgegengebracht zu haben, so dass für den Leser ein charakteristisches Bild der dänischen Volkspoesie entsteht. Als Vorlagen dienten dem einstigen Lehrstuhlinhaber für Deutsche Philologie und Honorarprofessor in Köln und München, in dessen Oeuvre die Märchenforschung und Volkskunde eine zentrale Stellung einnahmen, vor allem die bereits im ersten Band erwähnten Sammlungen von Svend Grundtvig und des Jütländers E. T. Kristensen, die wie kaum eine andere Überlieferung den unverfälschten mündlichen Erzählstil von Fischern, Seeleuten, Bauern, Jägern und Hirten wiedergeben.

Klappentext

Der Zauberhut Nordische Volksmärchen aus Dänemark - Band II: Der zweite Band der Volksmärchen aus Dänemark zeigt im besonderen, dass die in ihrem motivhaften Reichtum, ihrer Ursprünglichkeit und Kindlichkeit den Grimm`schen Märchen als ebenbürtig an die Seite gestellt werden können. Im Mittelpunkt stehen die einfachen, krafterfüllten Menschen des Nordens, deren Seelenleben sich uns in diesen Märchen enthüllt, und an die tiefe Symbolik ihrer Dichter, eines Ibsen und einer Lagerlöf, die sich in der Kind­lichkeit dieser Märchen entschleiert und auflöst. - Dieses Buch, herausgegeben vom deut­schen Germanisten und Volkskundler Friedrich von der Leyen (geb. 19.8.1873 in Bremen, verst. 6.6.1966 in Kirchseeon bei München), zeigt im besonderen seine Fähigkeit, dem histo­risch Bedeutsamen in den verschiedenen Märchen besondere Sorgfalt entgegen­gebracht zu haben, so dass für den Leser ein charakteristisches Bild der dänischen Volkspoesie entsteht. Als Vorlagen dienten dem einstigen Lehrstuhlinhaber für Deutsche Philologie und Honorar­pro­fessor in Köln und München, in dessen Oeuvre die Märchenforschung und Volkskunde eine zentrale Stellung einnahmen, vor allem die bereits im ersten Band erwähnten Samm­lungen von Svend Grundtvig und des Jütländers E. T. Kristensen, die wie kaum eine andere Überlieferung den unverfälschten mündlichen Erzählstil von Fischern, Seeleuten, Bauern, Jägern und Hirten wiedergeben.

Inhalt

König Lindwurm/ Der Hirschprinz/ Die Prinzessin auf der Insel/ Die kleine Wildente/ Die Schlange und das kleine Mädchen/ Ederland die Hühnermagd/ Die geduldige Frau/ Das kluge Mädchen/ Die Schlange/ Das gute Schwert/ Der Topf/ Hans mit den goldenen Haaren/ Der Gesundheitsbaum/ Peter Rothut/ Die drei guten Ratschläge/ Der treue Diener/ Der starke Hans/ Die Prinzessin mit den zwölf Paar Goldschuhen/ Der Zauberhut/ Klein Mette/ Trillevip/ Ein Augenblick im Himmel/ Die Pfarrersfrau/ Das Trollbier/ Die Mühle auf dem Meeresgrund/ Das Schwein/ "Zum Teufel mit dem Geld! Ich weiß, was ich weiß!"/ Das Mädchen, das nicht schweigen konnte/ Das gestohlene Schwein/ Der faule Lars, der die Prinzessin bekam/ Der ungehobelte Bauer/ Des Teufels Güte/ Der Pfarrer in der Tonne/ Eine lustige Geschichte/ Der Hund und der Hahn/ Mann und Frau/ Der Wolf/ Der Gang in die Mühle/ Die klugen Studenten

Produktinformationen

Titel: Der Zauberhut
Untertitel: Nordische Volksmärchen aus Dänemark - Band II
Editor:
EAN: 9783939856375
ISBN: 978-3-939856-37-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: König, Buchverlag
Genre: Märchen, Sagen & Legenden
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 153g
Größe: H142mm x B101mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.11.2008
Jahr: 2008
Auflage: Das Buch folgt der 1922 in Jena erschienenen Ausga