Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages

  • Fester Einband
  • 1008 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In den Protokollen des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages von Juli bis Dezember 1952 spiegeln sich die Auseinander... Weiterlesen
20%
69.00 CHF 55.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In den Protokollen des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages von Juli bis Dezember 1952 spiegeln sich die Auseinandersetzungen um die Sicherheitspolitik der Bundesrepublik und ihrer Streitkräfte an der Nahtstelle zwischen Parlament, Bundeswehrführung und Öffentlichkeit besonders ausdifferenziert wider.

Autorentext
Hans-Erich Volkmann, geboren 1938 in Montabaur, Direktor und Professor am Militärgeschichtlichen Forschungsamt, Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.
Veröffentlichungen u.a.: Die NS-Wirtschaft in Vorbereitung des Krieges, in: Ursachen und Voraussetzungen der deutschen Kriegspolitik, Stuttgart 1979 (= Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg, Band 1), S. 177-370; als Hrsg.: Ende des Dritten Reiches - Ende des Zweiten Weltkrieges. Ein perspektivische Rückschau, München, Zürich 1995; als Hrsg. gemeinsam mit Rolf-Dieter Müller: Die Wehrmacht. Mythos und Realität, München 1999.

Produktinformationen

Titel: Der Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages
Untertitel: Der Ausschuss zur Mitberatung des EVG-Vertrages - Juli bis Dezember 1952
Editor:
EAN: 9783770017003
ISBN: 978-3-7700-1700-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Droste Verlag
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 1008
Gewicht: 1793g
Größe: H252mm x B179mm x T60mm
Veröffentlichung: 01.02.2006
Jahr: 2005