Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Tiefe Staat schlägt zu

  • Kartonierter Einband
  • 279 Seiten
(1) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Westliche Staatsführungen und Finanzorganisationen sind mit einem zunehmenden Glaubwürdigkeitsverlust konfrontiert. Die Friedensho... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Westliche Staatsführungen und Finanzorganisationen sind mit einem zunehmenden Glaubwürdigkeitsverlust konfrontiert. Die Friedenshoffnung nach dem Zerfall der Sowjetunion und der Auflösung des Warschauer Paktes ist längst im Kampfgeschrei der NATO zerstoben. Der Wirtschaftskrise des Jahres 2008 folgte keine vernünftige Umkehr, vielmehr ein noch offensiveres Expansionsstreben. Das Diktum von der "westlichen Wertegemeinschaft" ist zum Synonym für eine aggressive Weltherrschaft geworden. Wer sich dieser nicht unterordnet, wird mit Drohungen und Krieg überzogen.

Produktinformationen

Titel: Der Tiefe Staat schlägt zu
Untertitel: Wie die westliche Welt Krisen erzeugt und Kriege vorbereitet
Editor:
EAN: 9783853714492
ISBN: 978-3-85371-449-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Promedia Verlagsges. Mbh
Anzahl Seiten: 279
Gewicht: 365g
Größe: H209mm x B149mm x T30mm
Veröffentlichung: 18.03.2019
Jahr: 2019
Auflage: Neuausg.