Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der schwarze Körper als Missionsgebiet

  • Kartonierter Einband
  • 187 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Körper ist ein Ort, an dem religiöse Identitäten und gesellschaftliche Wissensbestände entstehen. Der Band verbindet Missions-... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Körper ist ein Ort, an dem religiöse Identitäten und gesellschaftliche Wissensbestände entstehen. Der Band verbindet Missions-, Religions- und Wissensgeschichte. Er untersucht den missionarischen Blick auf den schwarzen Körper. Wie waren Mission, Körper und Wissen zwischen 1880 und 1960 miteinander verflochten? Bereits im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts vermittelten europäische Missionare ihre religiöse Botschaft in Afrika über Körperpraktiken. Gleichzeitig trugen die Missionare als globale Akteure zur Erzeugung von Wissen in der Medizin, der Ethnologie und der Theologie bei. Welche Verbindungen gingen missionarisches, medizinisches, spirituelles und akademisches Wissen über den Körper in der Arbeit der Missionare ein?

Autorentext
Siegfried Weichlein ist ordentlicher Professor für Europäische und Schweizerische Zeitgeschichte an der Universität Fribourg, Schweiz.

Linda Ratschiller ist Diplomassistentin in Zeitgeschichte und Doktorandin zur modernen Missionsgeschichte an der Universität Fribourg, Schweiz.

Produktinformationen

Titel: Der schwarze Körper als Missionsgebiet
Untertitel: Medizin, Ethnologie, Theologie in Afrika und Europa 1880-1960
Editor:
EAN: 9783412501662
ISBN: 978-3-412-50166-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Böhlau-Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 187
Gewicht: 362g
Größe: H231mm x B157mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.04.2016
Jahr: 2016