Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Polo-Sport

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
20%
47.90 CHF 38.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Der Polo-Sport wurde in Persien an Königshäusern und von Militärs bereits mehrere Jahrhunderte vor Christus gespielt. Dank britischer Offiziere, die in Indien stationiert waren, eroberte das Polospiel im 19. Jahrhundert Großbritannien. Auch hier kennt man den temporeichen Mannschaftssport zu Pferde vor allem von adeligen Spielern wie Prinz Charles und seinen Söhnen. Ende des 19. Jahrhunderts wurde in Deutschland der Hamburger Polo Club gegründet. Die weltbesten Polospieler kommen allerdings aus Argentinien. Neben viel Geschick im Umgang mit dem Schläger erfordert Polo vor allem Talent im Reiten und ein gutes Pferd. Doch der traditionsreiche Sport ist immer auch ein gesellschaftliches Ereignis, bei dem die Zuschauer in den großen Spielpausen aufs Feld gebeten werden, um den beim Spiel herausgerissenen Rasen wieder festzutreten. Dieses Buch bietet einen Überblick über den Polosport in Deutschland, Großbritannien, Argentinien und weltweit.

Klappentext

Der Polo-Sport wurde in Persien an Königshäusern und von Militärs bereits mehrere Jahrhunderte vor Christus gespielt. Dank britischer Offiziere, die in Indien stationiert waren, eroberte das Polospiel im 19. Jahrhundert Großbritannien. Auch hier kennt man den temporeichen Mannschaftssport zu Pferde vor allem von adeligen Spielern wie Prinz Charles und seinen Söhnen. Ende des 19. Jahrhunderts wurde in Deutschland der Hamburger Polo Club gegründet. Die weltbesten Polospieler kommen allerdings aus Argentinien. Neben viel Geschick im Umgang mit dem Schläger erfordert Polo vor allem Talent im Reiten und ein gutes Pferd. Doch der traditionsreiche Sport ist immer auch ein gesellschaftliches Ereignis, bei dem die Zuschauer in den großen Spielpausen aufs Feld gebeten werden, um den beim Spiel herausgerissenen Rasen wieder festzutreten.Dieses Buch bietet einen Überblick über den Polosport in Deutschland, Großbritannien, Argentinien und weltweit.

Produktinformationen

Titel: Der Polo-Sport
Untertitel: Nicht nur für Adlige
Editor:
EAN: 9786130197537
ISBN: 978-613-0-19753-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: FastBook Publishing
Genre: Sport
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 138g
Größe: H219mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.